EUROPA-Townhall mit Cem Özdemir und Anna Cavazzini

Die Europawahl am 26.5. entscheidet die Zukunft Europas: Fallen wir zurück in Nationalismus, der in der Vergangenheit zu Katastrophen geführt hat? Kapituliert die Politik vor der Globalisierung? Oder erneuern wir Europa als starke Gemeinschaft und bauen ein Europa des Klimaschutzes, der Demokratie und der Gerechtigkeit?

Cem Özdemir (Bundestagsabgeordneter) und Anna Cavazzini (sächsische Kandidatin Europawahl) stellen sich den Fragen der Chemnitzerinnen und Chemnitzer über Europa und die Erneuerung der EU. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz laden ein zu einer:

EUROPA-Townhall-Veranstaltung mit Cem Özdemir und Anna Cavazzini

am 22. Mai, 18 Uhr
im Chemnitzer Hof, Theaterplatz 4

Mit einem klaren Ja zu Europa und einem Ja zur Veränderung Europas wollen wir die großen Herausforderungen unserer Zeit lösen: Wir machen die Europäische Union zum weltweiten Vorreiter für Klimaschutz, Erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Wir wollen ein Europa, das in die Zukunft seiner Bürgerinnen und Bürger investiert – und die Investitionen durch gemeinsame Steuern solidarisch und gerecht finanzieren. Wir verteidigen Europas Werte: Freiheit, Demokratie, Gleichheit, Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte. Es kommt jetzt mehr denn je auf eine einheitliche und klar friedensorientierte europäische Außenpolitik an. GRÜN ist die Triebkraft für ein neues Europa.

Teile diesen Inhalt: