Ab ins Grüne – Workshop für Neumitglieder

Für Menschen, die grüne Politik gestalten wollen! Direkt anmelden bei Sascha unter sascha.kaden@gruene-chemnitz.de

Workshop-Inhalte:
1. Meine Motivation, meine Ziele, meine Ressourcen
Warum will ich eigentlich Politik machen? Was ist mein Antrieb, was kann ich einbringen?
Was sind meine Stärken, Fähigkeiten und zeitlichen Ressourcen?
2. Ich und die Grünen: Wie passt das zusammen?
Wie geht das: Politik machen bei den Grünen? Was kann ich, was den Grünen bisher fehlt?
Wo werden meine Stärken und Fähigkeiten gebraucht? Welche neuen Ideen will ich
mitbringen? Welche Art von politischem Engagement passt zu meinen zeitlichen Ressourcen?
3. Jetzt geht’s los – aber wie und mit wem?
Wie fange ich an? Wer kann mir weitere Fragen beantworten? Mit wem sollte ich mich
treffen, um weitere Pläne zu schmieden? Wen könnte ich als Mitstreiter*in gewinnen? Wer
könnte mich unterstützen? Was sind die nächsten Schritte, um meine Pläne zu verwirklichen?

Workshop-Ziele:
● Persönlicher Eindruck von den Menschen und Strukturen hinter BÜNDNIS 90/DIE
GRÜNEN
● Reflektion und Klarheit über die eigene (grüne) Motivation und die eigenen
politischen Kernkompetenzen
● Entwicklung einer eigenen grünen Projektidee und eines konkreten Projektplans zur
Umsetzung
● Austausch und Netzwerkbildung mit anderen bündnisgrünen Neumitgliedern

Infostand zum Weltflüchtlingstag

Stand zum Internationalen Weltflüchtlingstag. Auch in Chemnitz wird es ein buntes Fest mit verschiedenen Akteuren und Vereinen geben. Wir beteiligen uns auch mit einem Stand und es werden noch Unterstützer*innen gesucht! Es geht um Standbetreuung und eventuell Saatgutkugelnbasteln. Gern könnt ihr auch nur für 1-2 Stunden vorbeikommen. Wichtig ist nur, dass ihr Bea Bescheid gibt. Gern auch für die Zeit um 19 Uhr, damit noch Menschen zum Abbau da sind.
Ansprechpartnerin: Bea / monika.lazar.ma05@bundestag.de

Critical Mass Fahrraddemo

Jeden letzten Freitag im Monat heißt es ab aufs Rad! BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz beteiligt sich. Gemeinsam drehen wir unsere Runden durch die Stadt um Präsenz zu zeigen und #MehrPlatzfürsRad zu fordern. Kommt zahlreich!