Meldungen

Meldungen und Berichte aus der Stadtratsfraktion

Keine Wildtiere in Zirkussen – Chemnitzer Stadtrat hält an Beschluss fest

In der gestrigen Stadtratssitzung stand erneut das Wildtierverbot auf der Tagesordnung. Entsprechend des Bescheides der Landesdirektion über die im Wege der Ersatzvornahme ergangene sofortige Aufhebung des  Punktes 1 des Stadtratsbeschlusses BA-023/2016, kann innerhalb einer Frist von einem Monat Widerspruch eingelegt werden. Mit unserem Antrag wollten wir erreichen, dass dieser Widerspruch innerhalb der Frist eingelegt wird. (mehr …)

Braunkohleausstieg – Einsteigen in die neue Energiewelt!

Die Konturen zur Neuausrichtung der Chemnitzer Energieversorgung zeichnen sich klar ab. Wie Bündnis 90/Die Grünen zusammen mit den bürgerschaftlichen Vertretern einer erneuerbaren Energiewende seit langem sagen, wird dabei die Braunkohle keinerlei Rolle mehr spielen. Dies machte nun auch Herr Warner, Geschäftsführer der eins energie in Sachsen GmbH & Co. KG, im letzten Planungs-, Bau- und Umweltausschuss deutlich. (mehr …)