Fraktion

Neuigkeiten aus der Stadtratsfraktion

Flugplatz Jahnsdorf ist reine Geldverschwendung

Viele Jahnsdorfer klagen über den Lärm, den die Flieger die über den Wohngebieten kreisen, verursachen. Die Zuschüsse der Gesellschafter – Landkreis und die Stadt Chemnitz – betrugen im Jahr 2017 insgesamt rund 265.000 Euro. Die Flugbewegungen gingen von 14.783 im Jahr 2014 auf 9.688 im Jahr 2017 zurück. Schadstoffmessungen finden nicht statt. Das ging aus einer Ratsanfrage von Thomas Lehmann, Fraktionsvorsitzender der Bündnisgrünen im Chemnitzer Stadtrat, hervor. (mehr …)

Neue Wege für den Klimaschutz? – Umstellung auf LED-Beleuchtung in Chemnitz

LED-Leuchten sparen Energie und verbessern die CO2-Bilanz. Im Oktober 2015 fasste der Stadtrat den Beschluss, dass Chemnitz als erste deutsche Großstadt die komplette Straßenbeleuchtung auf LED-Technologie umstellt. Ausgenommen hiervon sind nur die restlichen 320 denkmalgeschützten Gaslaternen. Wie es um die Umsetzung bestellt ist, wollte Thomas Lehmann, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Chemnitzer Stadtrat, in einer Ratsanfrage wissen. (mehr …)