Grüne SpitzenkandidatInnen für Chemnitz

Hier finden Sie unsere SpitzenkanditatInnen für die Wahlkreise. Eine Übersicht über alle unsere KandidatInnen findet sich auf dieser Seite.

Wahlkreis 1: Schloßchemnitz, Furth, Borna-Heinersdorf, Röhrsdorf, Glösa-Draisdorf, Wittgensdorf

Sascha Thümmler, Dipl.-Finanzwirt
Sasche Thümmler

Sascha Thümmler

Nur mit einer ökologisch, sozial, kulturell und ökonomisch nachhaltigen Haushaltsführung stellen wir die Handlungsfähigkeit unserer Stadt wieder her und erhalten sie für die kommenden Generationen.

Christin Furtenbacher, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Christin Furtenbacher

Christin Furtenbacher

Der Zugang zu guter Bildung ist eine Frage der Gerechtigkeit. Um Kindern unabhängig von der Herkunft und dem Geldbeutel der Eltern gleiche Chancen zu ermöglichen, brauchen wir innovative und pädagogisch durchdachte Bildungs- und Ganztagsbetreuungsangebote.

Wahlkreis 2: Sonnenberg, Hilbersdorf, Ebersdorf, Euba

Katharina Weyandt, Journalistin
Katharina Weyandt

Katharina Weyandt

Die Stadt lebt und wächst vom Engagement derer, die hier wohnen. Wir setzen uns für mehr Bürgerbeteiligung ein – bei Großprojekten wie auch in den Stadtteilen. Dazu gehört als erstes Transparenz, Informationen da anzubieten, wo sie gesucht werden.

Reiner Amme, Obstbauer
Reiner Amme

Reiner Amme

Bäume sind schön, verbessern das Stadtklima, wir wollen sie schützen. Städtische Grünflächen sollen möglichst ökologisch bewirtschaftet werden. Und wer will, kann nach unseren Zielen das Grün vor der Haustür selbst gestalten.

Wahlkreis 3: Yorckgebiet, Gablenz, Adelsberg, Kleinolbersdorf-Altenhain

Meike Roden, Studentin
Meike Roden

Meike Roden

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass Chemnitz Lebensqualität für alle Generationen bietet und wir endlich das Potenzial der Universität und junger, kreativer Menschen in unserer Stadt nutzen.

Webseite: ichmagchemnitz.de

Tobias Tannenhauer, Diplomingenieur (FH)
Tobias Tannenhauer

Tobias Tannenhauer

Für ein nachhaltiges Chemnitz, gerecht für alle Generationen.

Wahlkreis 4: Zentrum, Lutherviertel, Bernsdorf, Reichenhain, Erfenschlag

Petra Zais, Dipl.- Gesellschaftswissenschaftlerin, Stadträtin
Petra Zais

Petra Zais

Unsere Stadtteile brauchen eine bessere Infrastruktur. Direkte Busverbindungen in die Innenstadt, Post und Stadtteilbibliotheken gehören für mich genauso dazu, wie wohnortnahe Kitas, Schulen und Treffs für Jung und Alt.

Kai Rösler, Grafikdesigner, Stadtrat
Kai Rösler

Kai Rösler

Gute und wohnortnahe Angebote in sanierten Kindertagesstätten und Ganztagsschulen, in kommunaler und freier Trägerschaft, haben bei mir erste Priorität.

Wahlkreis 5: Kapellenberg, Altchemnitz, Markersdorf, Harthau, Klaffenbach, Einsiedel

Peter Borm, Sozialarbeiter
Peter Borm

Peter Borm

Chemnitz ist bunt. Wir brauchen im Umgang mit den „Älteren“ den Erhalt der Begegnungsstätten. Gleiches gilt für die Anerkennung der Arbeit Freier Träger in Chemnitz. Sie sind der soziale Rückhalt der Stadt.

Katharina Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin
Katharina Wagner

Katharina Wagner

Chemnitz soll grüner werden. Kreative Konzepte für die Grün- und Brachflächen der Stadt sollten den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit geben, sich einzubringen und ihre Stadt selbst mitzugestalten.

Wahlkreis 6: Kappel, Helbersdorf, Morgenleite, Hutholz

Hendrik Schmidl, KFZ – Mechaniker
Hendrik Schmidl

Hendrik Schmidl

Sport und Bewegungsangebote für Jung und Alt gehören zur Lebensqualität. Mein Ziel ist deshalb die weitere Modernisierung der Sportinfrastruktur, die Stärkung der Vereine und der Ausbau und Erhalt von Plätzen, Parkanlagen sowie Bädern vor Ort.

Daniel Richter, Dipl.- Informatiker, parteilos
Daniel Richter

Daniel Richter

Taten statt vieler Worte

Wahlkreis 7: Stelzendorf, Schönau, Siegmar, Reichenbrand, Rabenstein, Mittelbach, Grüna

Bernhard Herrmann, Dipl. – Ing. für Wasserbau, parteilos
Bernhard Hermann

Bernhard Hermann

Die Menschen in Chemnitz möchten mitgestalten, mehr direkten Einfluss nehmen auf ihre Zukunft, im Umfeld und in der gesamten Stadt. Für diese Anliegen möchte ich streiten, als starke und zugleich konstruktive, bürgerschaftliche Stimme im Stadtrat.

Helmar Gropp, Klettertrainer
Helmar Gropp

Helmar Gropp

Statt nur den Einwohnerrückgang zu verwalten, braucht unsere Stadt Visionen, um junge Menschen und Familien für Chemnitz zu gewinnen.

Wahlkreis 8: Kaßberg, Altendorf, Rottluff

Thomas Lehmann, Verleger, Stadtrat
Thomas Lehmann

Thomas Lehmann

Besonders am Herzen liegen mir die Qualität der kulturellen Einrichtungen in Chemnitz. Neben Theater, Musikschule, Tietz und Kunstsammlungen machen die Freien Kulturprojekte unsere Stadt bunt und lebenswert. Für sie fordern wir eine bessere Finanzierung ein.

Iris Tätzel-Machute, Dipl.- Designerin, parteilos
Iris Tätzel-Machute

Iris Tätzel-Machute

Ich will eine bunte Stadt, in der es auch gerecht und nachhaltig zugeht. Einsetzen werde ich mich für mehr Beteiligung von Frauen an Entscheidungen, denn hier hat Chemnitz Nachholbedarf.

Haben Sie Fragen an unsere KandidatInnen? Schreiben Sie uns eine Mail!