Verbandsversammlung des AWVC

Der Abfallwirtschaftsverbandes Chemnitz wurde 1991 gegründet. Neben der Stadt Chemnitz sind die Landkreise Mittelsachsen mit den Regionen der ehemaligen Landkreise Freiberg und Mittweida und der Landkreis Erzgebirge mit der Region des ehemaligen Mittleren Erzgebirgskreises Mitglied. Insgesamt sind das rund 580 000 Einwohner – und um deren Resabfallbehandlung geht es bei der Arbeit des Verbandes. Unsere Stadträtin Manuela Tschök-Engelhardt fragte:

Verwandte Artikel