Pressemitteilung des Sächsischen Flüchtlingsrat

Mündliche Frage aus der Stadtratssitzung vom 23.09.2020 von unserer Stadträtin Christin Furtenbacher:
„Ich beziehe mich auf eine Pressemitteilung des Sächsischen Flüchtlingsrat von heute, in der informiert wird, dass die Stadt die Projektförderung für den Träger beendet.


Was sind die Gründe und welche Rolle spielen dabei wirtschaftliche Aspekte?
Wer soll zukünftig die Arbeit übernehmen und wie wird die Kontinuität vor allem in der Beziehungsarbeit der Sozialarbeiterinnen mit den Klienten nach der langjährigen Arbeit sichergestellt?“ Darauf folgte diese Antwort:

Verwandte Artikel