Wir suchen DICH als unsere neue Geschäftsführung!

Der Kreisverband Chemnitz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sucht zum 1. März 2023 eine*n Geschäftsführer*in.

Hast du Lust auf eine immer abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgabe in Chemnitz? Auf tolle Kolleg*innen, aktive grüne Mitglieder und die Möglichkeit in Chemnitz etwas zu bewegen?


Dann bist du bei uns genau richtig!

Zu den Aufgaben gehören:

• Kommunikation und Netzwerkarbeit als Ansprechperson des Kreisverbands auf allen Kanälen (persönlich, telefonisch, schriftlich)

• Organisation, Vorbereitung und Begleitung von Vorstandssitzungen, Mitgliederversammlungen und inhaltlichen Veranstaltungen (abends, am Wochenende)

• Organisatorische und inhaltliche Unterstützung der Sprecher*innen sowie des Vorstands

• Organisation und Gestaltung im Bereich Social Media

• Betreuung von Mitgliedern und Interessierten

• Organisation der Kreisgeschäftsstelle

Dein Profil:

• Du bist kommunikativ, belastbar und flexibel.

• Du hast Organisationserfahrung und behältst den Überblick.

• Du arbeitest selbstständig, lernst gerne dazu und wirkst ausgleichend in Konfliktsituationen.

• Du hast Erfahrung im Planen und Durchführen von Veranstaltungen.

• Du begeisterst Dich für politische Arbeit und identifizierst Dich mit bündnisgrüner Politik.

• Du arbeitest sicher mit gängigen Office-Programmen, Social Media, WordPress und digitalen Kollaborationstools

• Wünschenswert ist eine Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten:

• eine Teilzeitbeschäftigung mit 22 Stunden/Woche und Vergütung angelehnt an TVÖD, E9.
Eine längerfristige Zusammenarbeit und Erhöhung der Wochenstunden werden angestrebt.

• Arbeit in einem gemütlichen und gut ausgestatteten Büro auf dem Brühl mit super Bürogemeinschaft.

• Eine motivierte und herzliche Grüne Mitgliedschaft, die unterstützt und zusammenhält.

• Die Chance, dich intensiv mit GRÜNEN Inhalten zu befassen und in Chemnitz etwas zu bewegen.

• Ausstattung mit hochwertigem Dienstlaptop und -handy.

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerbungen von Frauen sowie von Bewerber*innen mit Migrationsbiografie sind ausdrücklich erwünscht. Menschen mit anerkannter Behinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Bewerbungszeitraum bis 06.02.2023.
Bewerbungen (inkl. Kurzlebenslauf, Zeugnissen und einem Motivationsschreiben) bitte ausschließlich per E-Mail an:
Die Bewerbungsgespräche werden voraussichtlich am 10. Februar 2023 stattfinden.

Du bist dir nicht sicher, ob dein Profil zu uns passt? Nimm einfach mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Fragen:


0371 41 99 46

Hier kannst du die Ausschreibung als PDF herunterladen

Verwandte Artikel