Partei

Artikel aus dem Stadtverband Bündnis 90/Die Grünen Chemnitz

„Das politisch Feld nicht kampflos den Herren ab 50 überlassen!“

chancenStadträtin Annekathrin Giegengack über frauenpolitische Positionen der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen anläßlich einer Veranstaltung zum internationalen Frauentag 2008 im Haus Tietz:

Vor neunzig Jahren brachte die Revolution uns Frauen in Deutschland das Wahlrecht. Ein Jahr später waren bereits 10 Prozent der Abgeordneten der Nationalversammlung Frauen – diese Anzahl, meine Damen und Herren, wurde erst knapp 70 Jahre später nämlich 1987 im Deutschen Bundestag  mit 15,4% Frauenanteil übertroffen.

Weiterlesen »

Gedenken an friedliche Revolution von 1989 – Koalition stimmt grünem Gesetzentwurf zu

weichert_michael

Kommunen erhalten die Möglichkeit, an lokalen Schauplätzen an Ereignisse und Personen zu erinnern
Auf Initiative der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN können die sächsischen Gemeinden künftig nach eigenem Ermessen Gedenktage und -orte in Erinnerung an die friedliche Revolution von 1989 festlegen. Die Koalition stimmte heute im Verfassungsausschuss dem Gesetzentwurf mit wenigen formalen Änderungen zu.

Weiterlesen »

Grüne fordern gentechnikfreie Region Chemnitz – Erzgebirge

eckige-tomatenBei den Imkern im Erzgebirge wächst die Angst vor Genmais (Freie Presse berichtete heute). "Diese Angst ist berechtigt, denn die Anbaufläche von Genmais in Sachsen soll sich im Jahr 2008 verdoppeln!" so der Sprecher der sächsischen Bündnisgrünen, Rudolf Haas.  "Der Regierungsbezirk Chemnitz blieb dabei bisher verschont. Noch besteht die Chance über freiwillige Zusammenschlüsse von Kommunen und Landwirten, den Genmaisanbau von Chemnitz und dem Erzgebirge fernzuhalten!"

Weiterlesen »