Partei

Artikel aus dem Stadtverband Bündnis 90/Die Grünen Chemnitz

Trinkwasser aus Tschechien? – Staatsregierung muss Pläne der Stadtwerke Chemnitz verhindern

eibenstockVorhaben ist ökonomischer und ökologischer Unsinn: Die Pläne der Stadtwerke Chemnitz, künftig Trinkwasser aus Tschechien beziehen zu wollen, werden am Freitag, 11. Mai, im Landtag diskutiert. In ihrem Antrag fordert die GRÜNE-Fraktion die Staatsregierung auf, sich gegen diese Pläne zu stellen und den Bau einer Fernwasserleitung aus der Republik Tschechien zu verhindern. Johannes Lichdi, umweltpolitischer Sprecher der Fraktion, bewertet die Pläne der Stadtwerke als "ökonomischen und ökologischen Unsinn".

Weiterlesen »

Kinder brauchen ein Zuhause. Keinen Knast.

Kinder brauchen ein Zuhause.Grüne fordern Zukunftsperspektiven für Kinder in der Dritten Welt
Das Umweltzentrum und der Weltladen präsentierten im Rahmen des 1. Mai am Stand der Bündnisgrünen eine Aktion des Dritte – Welt – Partner Ravensburg und des Tatort- Vereins. Mit dem Kauf von Mangoprodukten wird versucht Arbeitsplätze auf dem Lande der Philippinen zu schaffen und damit präventiv die Spirale aus Armut, Landflucht, Gewalt und Prostitution zu stoppen.

Weiterlesen »

Wie weiter mit dem Haus der Archäologie?

schocken

GRÜNE vermissen Leidenschaft des Kunstministeriums beim Haus der Archäologie und Geschichte – Experten mahnen mutiges und innovatives Vorgehen bei Konzept für Kaufhaus Schocken an:
Nach ihrer gestrigen Veranstaltung kritisiert die GRÜNE-Fraktion im Sächsischen Landtag die mangelnde Information der Öffentlichkeit über den aktuellen Stand und die Pläne zum künftigen Haus der Archäologie im Chemnitzer Kaufhaus Schocken.

Weiterlesen »

Stoppt den Baumfrevel! GRÜNE Aktion gegen das geplante „Baum-Ab-Gesetz“

baumschutzAm 25. April ist der internationale Tag des Baumes. An diesem Tag können die Chemnitzer am GRÜNEN Infostand auf dem Neumarkt eine Massenpetition gegen das in Sachsen geplante "Baum-Ab-Gesetz" unterschreiben. Zeit: 14 – 17 Uhr. Die Staatsregierung plant, im Rahmen des Paragraphen – Pranger – Gesetzes den Städten und Gemeinden zu verbieten, Bäume mit Baumschutzsatzungen zu schützen:

Weiterlesen »