Partei

Artikel aus dem Stadtverband Bündnis 90/Die Grünen Chemnitz

Endspurt für Chemnitzer Umweltpreis 2007 – Letzter Abgabetermin 30. April!

umweltpreis Die Stadt Chemnitz möchte die Umweltbildung von Kindern und Jugendlichen fördern, insbesondere Wissensaneignung, Kreativität und Eigeninitiative. Als thematischer Schwerpunkt wird die umweltschonende Mobilität in Chemnitz vorgeschlagen. Teilnehmen können Chemnitzer Kinder und Jugendliche bis 20 Jahre. Lehrkräfte können sich mit ihren Schul- oder Klassenprojekten bewerben.

Weiterlesen »

Für mehr Frauen und mehr Gleichberechtigung!

frauentag_2007_1 Am 8. März 2007 warb CAMPUSGRÜN, die grüne Hochschulgruppe an der TU Chemnitz, gemeinsam mit dem Landtagsabgeordneten Johannes Lichdi für mehr Frauen in der Wissenschaft. Zeitgleich informierte ein GRÜNER Stand im DAStietz über Arbeitsbedingungen von Frauen in Entwicklungsländern und in Deutschland.

Weiterlesen »

Veranstaltungshinweis: Gen-Mais, Gen-Kartoffel, Gen-Raps. Ist Gentechnik verantworbar?

genfoodGentech-Mais, Gentech-Kartoffel, Gentech-Raps: In Sachsen geht es voran. Doch leider in die falsche Richtung. Obwohl 70 Prozent der Menschen in Sachsen gentechnisch veränderte Lebensmittel ablehnen, begrüßt die sächsische Staatsregierung in einem Positionspapier deren Anbau als "Schlüsseltechnologie, die der Nahrungsmittelproduktion und der Pflanzenzucht neue Perspektiven und Möglichkeiten eröffnet".

Weiterlesen »

Aufruf zum Gedenken: Chemnitzer Friedenstag 5. März 2007

friedenstagLiebe Chemnitzerinnen und Chemnitzer!

Am 5. März wird die Stadt Chemnitz der Opfer der Bombardierung im März 1945 gedenken. Wie jedes Jahr wird auch unser Kreisverband an dieser Gedenkfeier teilnehmen. Im Wissen um die historischen Ursachen des Leides vieler Menschen unserer Stadt war und ist dieser Tag für uns nicht nur Erinnerung, sondern immer auch Mahnung. Genau wie der 13. Februar 1945 in Dresden nahm auch der 5. März in Chemnitz seinen Anfang im Januar 1933. Mit Sorge haben wir in den letzten Jahren deshalb auch den Missbrauch dieses Gedenkens durch rechtsextreme Kräfte beobachtet.

Weiterlesen »

Wir trauern um unseren Freund Armin Forbrig

Armin Forbrig

Am 26. Februar 2007 – kurz vor seinem 70. Geburtstag – verstarb unser langjähriges Mitglied Armin Forbrig. Seine aufrechte und ehrliche Haltung machte ihn zu einer Schlüsselperson in der Zeit der großen Montagsdemonstrationen in Karl-Marx-Stadt: Er stritt in vorderster Front für die Ziele des Neuen Forums. Als Sprecher des Bürgerkomitees zur Auflösung des MfS erwarb er unser Vertrauen und unsere Hochachtung. Armin Forbrig, Bildhauer und langjähriger Vorsitzender des „Chemnitzer Künstlerbundes“ gehört zu den Gründungsmitgliedern von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Chemnitz.

Weiterlesen »