Termine

Mrz
1
Mo
@ Digital
Mrz 1 um 19:00 – 21:00

Haushaltsverhandlungen sind zäh und unsere Politiker:innen brauchen dafür auf allen Ebenen harte Bandagen und starke Nerven. Denn Geld ist knapp, die Projekte zahlreich, die politischen Mehrheiten (noch) nicht GRÜN und so bleiben Frust und Unzufriedenheit nicht aus.
In Chemnitz stehen aktuell Verhandlungen zum Doppelhaushalt 2021/2022 an, die durch die Pandemie nochmals schwieriger geworden sind. Wir freuen uns deshalb sehr, dass die Fraktion uns über die anstehenden Haushaltsverhandlungen informieren möchte. Am 01.03. gibt es dafür ab 19 Uhr eine digitale Veranstaltung zu den aktuellen Verhandlungen. Zu Beginn wird Stadträtin Manuela Tschök-Engelhardt eine kurze Einführung über die Sachstände geben. Anschließend möchten wir uns für ca. eine Stunde mit euch in bis zu drei Untergruppen aufteilen, um die Themen Bildung & Soziales, Stadtentwicklung & Mobilität sowie Stadtgrün genauer mit euch zu diskutieren. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Zusammenfassung.

Mit dieser digitalen Veranstaltung möchten wir unseren Mitgliedern einen einfachen Zugang zu Informationen in einem angenehmen Rahmen bieten. Auch wenn ihr kein Vorwissen zu Haushaltsverhandlungen habt, seid ihr herzlichst willkommen, um euch etwas mit der Materie vertraut zu machen. Falls ihr schon bewandert seid, könnt ihr euch auch hier schon einmal umsehen:
https://www.chemnitz.de/chemnitz/de/rathaus/haushalt/index.html

Na, interessiert? Wir würden uns riesig freuen, ganz viele von euch bei unserer Veranstaltung zu begrüßen. Falls ihr vorab Fragen habt, meldet euch gerne bei Jenny: jenny.kruener@gruene-chemnitz.de.

Liebe Grüße
euer Vorstand

P.S.: Haushaltsverhandlungen bleiben nur solange ein Buch mit sieben Siegeln, bis Manuela jedes einzelne durch ihre Erklärungen öffnet