Termine

Sep
21
Mo
Gemeinsam mit Belarus für Frieden und Freiheit @ Johannisplatz, 09111 Chemnitz (Höhe Vapiano)
Sep 21 um 16:00 – 17:00
Gemeinsam mit Belarus für Frieden und Freiheit @ Johannisplatz, 09111 Chemnitz (Höhe Vapiano)
Seit der Wahl des autokratischen Herrschers Alexander Lukaschenko finden in Belarus jeden Tag Massenproteste statt. Die mutigen Bürger*innen kritisieren den Ablauf der Wahl und werfen dem autokratischen Herrscher Wahlfälschung vor. Obwohl die Demonstrierenden in Belarus mit massiver staatlicher Gewalt konfrontiert werden, wächst der Druck auf Staatschef Alexander Lukaschenko von Tag zu Tag. Die Menschen in Belarus zeigen auf beeindruckende Weise ihren Willen zu einem friedlichen Weg, um Veränderungen herbeizuführen.
Als europapolitische Sprecherinnen ihrer jeweiligen Landtagsfraktion laden Hanka Kliese für die SPD und Lucie Hammecke für Bündnis 90/Die Grünen zu einer weiteren Demonstration unter dem Motto „Gemeinsam mit Belarus für Freiheit und Demokratie“ nach Chemnitz ein.
Bitte beachtet: Die Demonstration findet unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen statt, das Tragen eines Mund- und Nasenschutzes ist ebenso Voraussetzung für die Teilnahme an der Versammlung wie die Einhaltung der Abstandsregelung von 1,5 m. Das Tragen weißer Kleidung als Zeichen der Verbundenheit ist ein schönes Zeichen, aber keine Verpflichtung.

Dez
11
Fr
Europaworkshop mit Anna Cavazzini, MdEP @ Anmeldung bis 9.11.: https://www.gruene.de/artikel/europaworkshop
Dez 11 um 14:00 – 17:00

Der Europaworkshop findet am 11.12.2020 von 14:00-17:30 Uhr online statt. Der Anmeldeschluss ist am 9.12.. Hier geht’s zur Anmeldung:: https://www.gruene.de/artikel/europaworkshop

Vieles ist seit dem Europaworkshop im letzten Jahr 2019 passiert: Mittlerweile sind unsere grünen Abgeordneten im Europäischen Parlament angekommen und setzen sich dafür ein, dass auf den klaren Auftrag der Klimawahl ein Green Deal und ein Recovery Programm folgen, die ihre Namen verdienen. Die #GreenWave zeigt sich auch in unseren Schwesterparteien in den EU-Nachbarländern, die zunehmend mit Grüner Politik Verantwortung auf allen Ebenen übernehmen. Durch die Gründung der Fraktion im Ausschuss der Regionen haben wir nun auch eine starke grüne Stimme für die Regionalpolitik auf Europäischer Ebene und mit Katja Meier eine grüne Europaministerin auf Landesebene dazugewonnen!

Aber das soll noch nicht alles sein: Beim diesjährigen Europaworkshop erwarten euch Inputs zu den europapolitischen Herausforderungen 2021, genauso wie Debattenbeiträge zur Stärkung der europäischen Ebene in unserer und eurer politischen Arbeit, u.a. von Ska Keller, Sven Giegold, Katja Meier, Franziska Brantner, Anna Cavazzini und Erik Marquardt!

Mit Mar Garcia, Geschäftsführerin der European Greens, Meris Sehovic, Parteivorsitzender der Grünen Luxemburg, und Ernest Urtasun, grüner MEP aus Spanien, werden wir zudem einen Blick auf die Europaarbeit in der grünen Parteienfamilie werfen und die Chancen und Grenzen internationaler grüner Zusammenarbeit besprechen.

Außerdem wollen wir eure Anregungen zur Weiterentwicklung und Verbesserung der europapolitischen Vernetzung in der Partei diskutieren und gemeinsam überlegen, wie wir die Europaarbeit innerparteilich noch weiter stärken können. Dazu wird es Vernetzungsphasen und Best Practice Austausch auf allen Ebenen, insbesondere für die kommunale und die Landesebene geben.

Aug
21
Sa
Flussputz @ Brücke Lohrstraße
Aug 21 um 10:00 – 13:00

Flussputz: Unter dem Motto „Lebenselixier Wasser“ geht es auch um den aktiven Schutz von Fließgewässern. Müll gehört nicht in denn Fluss, sondern soll prinzipiell vermieden werden oder einem sinnvollen Wiederverwertungskreislauf zugeführt werden. Jedes Jahr rufen die GRÜNEN Chemnitz zu ihren Fluss-Säuberungsaktionen auf: Mitmachen also erwünscht!

Gemeinsam machen wir die Chemnitz sauber! Wer hat, möge Handschuhe, Gummistiefel oder Watthosen, Greifer und gerne auch Schubkarre mitbringen und was sonst noch nützlich sein könnte. Ganz unkompliziert, ohne Anmeldung, einfach vorbeischauen 💦

Aug
20
Sa
Flussputz an und in der Chemnitz @ Brücke Lohrstraße
Aug 20 um 10:00

Wie in den vergangenen Jahren wollen wir wieder Müll und Unrat aus der Chemnitz und ihren Ufern ziehen und entsorgen. Dies ist ein wichtiger Beitrag zum Umweltschutz in Chemnitz!

Gesunde Flüsse sind die Adern des Artenschutzes. Flüsse und Uferlandschaften sind das zuhause unzähliger Tiere und Pflanzen. Wenn dieser Lebensraum bedroht ist, gefährdet das die Artenvielfalt insgesamt und hat Konsequenzen für uns alle.

Christin Furtenbacher organisiert die Aktion und betont: „Wir wollen Müll aus der Chemnitz entfernen und damit dem Fluss und seinen Bewohnern etwas Gutes tun. Dabei brauchen wir Unterstützung und hoffen, dass viele Chemnitzer*innen in Gummistiefeln am Samstag dabei sind!“

Wann? Samstag, 20.08., ab 10 Uhr
Treffpunkt? Brücke Lohrstraße
Mitbringen? Angemessenes Schuhwerk und Handschuhe. Gerne auch weitere Müllgreifer und Handschuhe

Wir freuen uns auf euch!

Aug
27
Sa
Grüne Beteiligung beim CSD 22 @ Schloßteichinsel
Aug 27 ganztägig

Gemeinsam für Gleichberechtigung und Vielfalt – Unterstützung für grünen Stand auf dem CSD 22 gesucht!

Der Chemnitzer Christopher Street Day feiert dieses Jahr – am 27.08.22 – sein 10-jähriges Jubiläum. Da sind wir natürlich dabei. Wer Lust und Zeit hat sich – vor allem an unserem Stand – zu beteiligen, kann sich gern bei Coretta melden.

Hilfe wird gebraucht beim Standaufbau (12 Uhr), bei der Stand Betreuung (13 bis 18 Uhr) und beim Abbau (ca. 18 Uhr). Wir werden als Attraktion das Smoothierad dabeihaben – hier brauchen wir auch noch Transportunterstützung. Der CSD findet dieses Jahr auf der Schlossteichinsel statt. Nach einer Demonstration, auf der die weiterhin hochaktuellen Forderungen nach Gleichberechtigung, Sichtbarkeit, Repräsentanz und gegen Diskriminierung und Gewalt zum Ausdruck gebracht werden, werden am Schlossteich ein vielfältiges Bühnenprogramm und bunte Stände zu erleben sein.

Infos zum CSD gibt’s hier: https://csd-chemnitz.de