Termine

Sep
12
So
GRÜNE Wahlkampf-Radtour nach Limbach @ Grünes Büro
Sep 12 um 10:00 – 16:00

Wahlkampf auf dem Rad? Kilometer für das Stadtradeln sammeln? Das geht!

Sascha und Karola laden Euch zu einer Radtour nach Limbach-Oberfrohna und zurück ein. Wir starten um 10 Uhr am Grünen Büro. Zustieg ist am Konkordiapark und am Küchwaldkrankenhaus möglich.

Der Hinweg führt uns über den Botanischen Garten. Hier verteilen wir Flyer, Sticker, Wahlzeitungen und Co. In Limbach erwarten uns Jenny vom dortigen bündnisgrünen Stadtverband. Wer will, kann gleich weiter flyern. Wir sich ausruhen und stärken will, darf das gern tun.

Gegen 13 Uhr treten wir den Rückweg via Totenstein und Burg Rabenstein an. Hier verteilen wir wieder Flyer, Sticker, Wahlzeitungen und Co.

Sei dabei und verbinde Deinen Sonntagausflug mit dem Wahlkampf.

Melde Dich gern bei Sascha oder Karola!

Sep
13
Mo
Schilderaktion am Chemnitztalradweg @ Chemnitztalradweg
Sep 13 um 16:00 – 18:00

Am 06.09. begann nun endlich das STADTRADELN in Chemnitz. Und wir begleiten dass, mit einer Aktion zur Mobilitätswende. Gerade Besonders innerhalb von Chemnitz könnten wir mit weniger motorisierten Indiviualverkehr auskommen, wenn wir zum Beispiel besser ausgebaute Radwegenetze hätten … Sei dabei und setze mit unserer Nick-doch-mal -Kampagne ein Zeichen. Pappschilder für Straße und Radweg bekomst Du von uns.

 

 

Sep
15
Mi
Townhall: Chemnitz. Bereit für die Zukunft. @ Weltecho Café
Sep 15 um 18:00 – 20:00

Chemnitz. Bereit für die Zukunft.

Wir alle wollen eine lebenswerte Zukunft – für uns, für unsere Kinder, unsere Enkel und unseren Planeten. Die Corona-Pandemie führt uns vor Augen, wie grundlegend sich Krisen auf unsere Gesellschaft auswirken. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass wir dem Klimawandel und den Angriffen auf unsere Demokratie entschieden entgegentreten.

Unsere Spitzenkandidat*innen zur Bundestagswahl 2021 in Sachsen Merle Spellerberg und Bernhard Herrmann machen Halt in Chemnitz. Ab 18 Uhr könnt ihr sie im Weltecho Café (Zugang über Annaberger Straße) bei einer Limo kennenlernen. Was wollen wir bewegen? Wo packen wir an? Moderiert wird von der Landesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen Sachsen Christin Furtenbacher.

 

Zu unseren Kandidat*innen:

Listenplatz 2, sächsische Landesliste Bündnis 90/Die Grünen

                                                  Bernhard Herrmann, 55, Dipl.-Wasserbauingenieur, Chemnitz

                                                                              bernhard_herrmann_

Sachsen bleibt Energieland
Erneuerbare Energien sind nach dem Braunkohleausstieg Sachsens Zukunft. Die Solarzellen für die Welt produzieren wir im Freistaat, wenn wir die Energiewende entschlossen vorantreiben. Sachsen bleibt so Energieland und neue Arbeitsplätze entstehen. Mit einem Energiegeld geben wir die Einnahmen aus dem CO2-Preis an die Menschen zurück und Klimaschutz bleibt sozial gerecht.

Modern wirtschaften
Wir schaffen die Rahmenbedingungen für die klimaneutrale Wirtschaft der Zukunft, mit sauberer Energie, klugen Köpfen und starken Innovationen – egal ob Autozulieferer, Landwirtschaft oder Handwerk. Kleine und mittelständische Unternehmen unterstützen wir mit Transformationsgeldern bei der Modernisierung.

Klimagerecht mobil sein
Mit regelmäßigen Bus- und Bahnverbindungen würden viele Menschen das Auto stehen lassen. Eine echte Verkehrswende macht das möglich. Wir bauen den ÖPNV in ganz Sachsen aus und sorgen für günstige Tarife. Mit mehr sicheren und besser vernetzten Radwegen nehmen mehr Menschen das Rad, um ans Ziel zu kommen.

 

Listenplatz 3, sächsische Landesliste Bündnis 90/Die Grünen

Merle Spellerberg, 24, Studentin, Dresden

merle_spellerberg

Weltoffen leben
Wir treten ein für eine lebendige Demokratie und stellen uns jeder Form von Diskriminierung entschieden entgegen. Beratungsstellen für Betroffene bauen wir aus. Zivilgesellschaftliches Engagement gegen Rechts unterstützen wir langfristig über ein Demokratiefördergesetz. Mit dem Wahlrecht ab 16 stärken wir die Beteiligung junger Menschen.

Gleich berechtigt
Heißt: Faire Chancen! Gerechte Bezahlung! Starke Rechte für LSBTQI*! Und die Hälfte der Macht den Frauen – in Parlamenten, Aufsichtsräten und der Wirtschaftsförderung. Mit einem Entgeltgleichheitsgesetz bekommen Frauen den gleichen Lohn und gleiche Rentenansprüche wie ihre Kollegen. Durch ein weiterentwickeltes Elterngeld und eine neue Arbeitszeitkultur bleibt Kinderbetreuung kein Nachteil – weder für Mütter noch Väter.

Sachsen – Herz Europas
Hier im Dreiländereck prägt Europa das Zusammenleben. Mit unseren Nachbar*innen streiten wir für Rechtsstaatlichkeit und Menschenrechte. Kommunen und Regionen wollen wir in der EU mehr Mitsprache geben – für ein Europa, das unterstützt statt reguliert. Wir arbeiten für eine europäische Wertegemeinschaft, die für universelle Menschenrechte einsteht und keine Menschen im Mittelmeer ertrinken lässt.

 

Die aktuellen Hygienevorschriften entnehmen Sie bitte der Facebook-Veranstaltung unter https://fb.me/e/ZYbDjNEK oder der Sächsischen Corona-Schutzverordnung vom 24.08.2021 unter https://www.coronavirus.sachsen.de/download/SMS-Saechsische-Corona-Schutz-Verordnung-2021-08-24.pdf

Sep
19
So
GRÜNE Wahlkampf-Radtour nach Neukirchen @ Grünes Büro
Sep 19 um 14:00 – 18:00

Wahlkampf auf dem Rad? Kilometer für das Stadtradeln sammeln?

Passt super zusammen, wie wir am letzten Sonntag auf der Strecke nach Limbach feststellten. Die zweite Woche Stadtradeln läuft und wir halten uns wacker in den Top10. Es laufen auch die letzten beiden Wochen vor der Bundestagswahl. Und genau deswegen treten wir noch mal kräftig in die Pedale und starten unsere Wahlkampf-Radtour gen Klaffenbach/Neukirchen.

Start ist 14 Uhr am Grünen Büro. Durch den Stadtpark, unsere herrlich grüne Wolke folgen wir der Chemnitz und Würschnitz Flussaufwärts via Wasserschloss Klaffenbach bis Neukirchen. Dort unterstützen wir unsere Freund:innen im Wahlkreis 163 beim Wahlkampf. Nach einer kleinen Stärkung treten wir den Rückweg gegen 18 Uhr an

Sei dabei und verbinde Deinen Sonntagausflug mit dem Wahlkampf.

Melde Dich gern bei Sascha oder Karola!

Okt
14
Do
Treffen der AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grüne Ecke auf dem Kaßberg
Okt 14 um 19:00 – 20:30

Für unser nächstes Treffen am 14.10. möchten wir uns vertieft mit dem Chemnitzer Modell in der Innenstadt (Theaterstraße Brückenstraße, Hartmannstraße) beschäftigen.  Für die Planung der neuen Stadtbahntrasse, welche weite Teile der Innenstadt wesentlich verändern wird, gibt es nun eine Vorzugsvariante, die im Dezember im Stadtrat beschlossen werden soll. Zu dieser Planung möchten wir kritische Punkte herausarbeiten, die wir in die anstehende Bürgerbeteiligung einbringen und unserer Fraktionsgemeinschaft mitgeben möchten.

Nov
23
Di
Treffen der AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Grüne Ecke
Nov 23 um 19:00 – 20:30
Jan
13
Do
Treffen der AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Ecosero
Jan 13 um 19:00 – 20:30

https://gruene-chemnitz.ecosero.de/run/meeting?p_muuid=9431441069359583126106347

Telefoneinwahl: 030-577148325
PIN: 37460

Themen
1) Diskussion und Vorbereitung Positionspapier zum Autonomen Fahren im Nachgang der öffentlichen Fraktionssitzung vom 8.11.21
siehe Blog von Volkmar
sowie Dokumentation von Patrick in der Wolke unter
Bitte vorab mal reinschauen.
2) Bericht der AG zum Jahr 2021 und Vorhaben der AG 2022; entsprechend dem AG-Statut legen wir jährlich einen Bericht über unsere Tätigkeit vor, Entwurf siehe
Bitte lesen und Ergänzungen/Änderungswünsche zum Treffen mitbringen, auch Wünsche/Hinweise zu unseren Schwerpunktthemen 2022 sind erbeten
3) Vorbereitung Wahl der Sprecher*innen; wir haben lange nicht mehr gewählt und sollten uns überlegen, wann wir das tun wollen und wer kandidieren möchte
4) Aktuelles, u. A. ASM am 18.1.2022
Mrz
8
Di
Treffen der AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Zoom
Mrz 8 um 19:00

Wir möchten mit Sabine Springer von der TU Chemnitz (Forschungsgruppe Allgemeine Psychologie und Arbeitspsychologie) zum Thema Sicherheit und Sicherheitsempfinden im Radverkehr diskutieren. Sie wird dazu ein Forschungsprojekt an der TU und ausgewählte Ergebnisse vorstellen. Im Anschluss ist Zeit für Diskussion und Fragen.

 

Weitere Themen

– Vorgehen Wohnbauflächenkonzept

– Aktuelles

 

Der KV nutzt ab sofort für digitale Treffen Zoom unter folgender Adresse:

https://eu01web.zoom.us/j/67595286161?pwd=NWVwM1h2L252SnJWakgrL1NDTlNndz09

Meeting-ID: 675 9528 6161

Kenncode: 460757

Schnelleinwahl mobil

+496938079884,,67595286161#,,,,*460757# Deutschland

+496950500951,,67595286161#,,,,*460757# Deutschland

Apr
12
Di
Treffen der AG Stadtentwicklung und Mobilität @ Umweltzentrum (Beratungsraum)
Apr 12 um 19:00

Geplant sind folgende Punkte

1) kurze Diskussion und Beschluss Positionspapier Autonomes Fahren siehe (Anhang)

2) Diskussion Wohnbauflächenkonzept 2030; zur Vorbereitung siehe dazu den schon existierenden Diskussionsstrang auf unserem Verteiler sowie die Vorlage:

https://session-bi.stadt-chemnitz.de/vo0050.php?__kvonr=6976068&search=1

3) Aktuelles

Apr
21
Do
Spaziergang „Auf dem Kaßberg geht mehr“ @ Grüne Ecke
Apr 21 um 16:30 – 19:00
Spaziergang "Auf dem Kaßberg geht mehr" @ Grüne Ecke

Auf dem Kaßberg geht mehr! Unter diesem Motto organisieren wir als AG Stadtentwicklung & Mobilität der Grünen Chemnitz gemeinsam mit unserem Stadtrats- und Landtagsabgeordneten Volkmar Zschocke am 21.4. einen „Kaßbergspaziergang“. Dabei wollen wir auf einer Runde vom André-Gymnasium über die Horst-Menzel-Straße bis zum Umweltzentrum an verschiedenen Ecken stoppen und gemeinsam betrachten & diskutieren, wo der öffentliche Raum und Mobilitätsangebote gut strukturiert sowie nutzungsfreundlich sind und wo es aus Sicht verschiedener Gruppen wie Anwohner:innen, Schüler:innen, älterer Menschen, Familien mit Kleinkindern etc. Verbesserungsmöglichkeiten gibt.

Start ist 16.30 an der Grünen Ecke, nach ca. 90 Minuten Rundgang gibt es noch die Möglichkeit, bei einem Getränk im Umweltzentrum weiter zu diskutieren.