Termine

Apr
11
Do
Baumpflanzung „1. von 3000“ @ Nähe Janssen-Fabrik
Apr 11 um 9:00 – 12:00
BEGINN DOCH SCHON 9 Uhr!!!

Im Kommunalwahlprogramm haben wir uns 3000 neue Bäume für 
Chemnitz zum Ziel gesetzt. Heute pflanzen wir den Ersten!
Ansprechpartner*innen: Manuela und Jenny
Apr
24
Mi
Baumpflanzung „2 von 3000“ @ Kappelbachgasse
Apr 24 um 8:00 – 12:00
Im Kommunalwahlprogramm haben wir uns 3000 neue Bäume für Chemnitz zum Ziel gesetzt.
Die AG Stadtentwicklung und die Blühaktion pflanzt am 24.04. bereits den zweiten Baum für 
den Stadtverband der Bündnisgrünen in Chemnitz - diesmal einen Apfelbaum. 
Ort: Kappelbachgasse/Michaelstraße (am Radweg)
Uhrzeit: 8 Uhr
 
Direkt im Anschluss wird es ab mittags eine Baumscheibenbepflanzung auf dem Brühl vor dem GRÜNEN Büro geben.
 
Ansprechpartnerin: Manuela Tschök-Engelhardt 0177 1750018


									
Apr
25
Do
Baumscheibenbepflanzungen @ Kaßberg
Apr 25 um 8:00 – 10:00
Kaßberg, Weststraße vor dem BioMarkt „knackfrisch“:
ab 8 Uhr Lockerung der Erde und Bau der Umzäunung, ab 17 Uhr Bepflanzung der Baumscheibe
Ansprechpartner*innen: Susann Mäder (susann.maeder@gruene-chemnitz.de) und Volkmar Zschocke 
(volkmar.zschocke@gruene-chemnitz.de)

 

Zum Internationalen Tag des Baumes am 25. April rücken BÜNDNIS 90/DIE
GRÜNEN mit Baumscheibenbepflanzungen die Stadtbäume in den Fokus.

Der Lebensraum Stadt schrumpft für die Tier- und Pflanzenwelt. Bäume
und andere Lebensräume gehen verloren, was nicht nur für Singvögel,
Insekten, Amphibien und Wildtiere wie Igel und Eichhörnchen tödlich ist.
Baumscheibenbepflanzungen @ Schloßchemnitz
Apr 25 um 17:00 – 19:00

Schloßchemnitz, Josephinenstr., Bepflanzung der Baumscheibe ab 17 Uhr Ansprechpartnerin: Christin Furtenbacher – christin.furtenbacher@gruene-chemnitz.de

 

Zum Internationalen Tag des Baumes am 25. April rücken BÜNDNIS 90/DIE
GRÜNEN mit Baumscheibenbepflanzungen die Stadtbäume in den Fokus.

Der Lebensraum Stadt schrumpft für die Tier- und Pflanzenwelt. Bäume
und andere Lebensräume gehen verloren, was nicht nur für Singvögel,
Insekten, Amphibien und Wildtiere wie Igel und Eichhörnchen tödlich ist.
Mai
15
Mi
Baumscheiben bepflanzen auf dem Brühl mit Manuela Tschök-Engelhardt @ GRÜNES Büro
Mai 15 um 17:00 – 19:00
Baumscheiben bepflanzen auf dem Brühl mit Manuela Tschök-Engelhardt @ GRÜNES Büro

Die aktive Begrünung Chemnitz liegt uns am Herzen. Daher starten wir heute wieder eine neue Runde Bepflanzung von Baumscheiben auf dem Brühl. Fleißig mit unseren Händen in der Erde graben, Boden für die Bäume lockern und strahlende Blümchen einsetzen. Das macht nicht nur Bäume und Bienen, sondern vor allem Helfer*innen glücklich. Macht mit! Wir treffen uns 17 Uhr am GRÜNEN Büro, verteilen kleine Gartenwerkzeuge und die Pflänzchen zur Begrünung.

Unsere Spitzenkandidatin zur Kommunalwahl Manuela Tschök-Engelhardt wird auch mit dabei sein und stellt sich gern in fleißiger Atmosphäre  euren interessierten Fragen.

#ChemnitzBlühtAuf

Jun
22
Sa
Jetzt sind Sie mal dran – Ein Samstagvormittag für Alleinerziehende und ihre Kinder @ Interdisziplinäres Frühförderzentrum
Jun 22 um 9:30 – 13:30
Jetzt sind Sie mal dran - Ein Samstagvormittag für Alleinerziehende und ihre Kinder @ Interdisziplinäres Frühförderzentrum

Gesprächs- und Diskussionsveranstaltung mit Imbiss, Improvisationstheater und Kinderbetreuung

Die Ein-Eltern-Familie ist die am meisten wachsende Familienform. Wie in allen anderen Familien regiert auch hier der Alltagswahnsinn: Organisieren, Erinnern, to-do-Listen abarbeiten einerseits, Trösten, Lachen, Geschichten vorlesen andererseits. Und zwischendurch: ein schlechtes Gewissen, Zeitmangel, ein dauernd rotierender Kopf und nicht selten eine schwierige Kommunikation mit dem anderen Elternteil. Der Familienalltag ist ein Hoch und Runter. Der Unterschied zu anderen Familienformen: Alleinerziehende stemmen alle Herausforderungen alleine.

Wir wollen mit Ihnen als Expert*innen ins Gespräch kommen. Uns interessieren Ihre Gedanken: Was wollen Sie? Was bewegt Sie? Was braucht es, um Sie zu entlasten? Deshalb laden wir Sie und ihre Kinder ein, den Samstagvormittag mit uns zu verbringen.

Programm:

  • Gespräche und Diskussion mit Brundhild Fischer (Landesverband der Selbsthilfegruppen Alleinerziehender – SHIA e.V.), Jacqueline Hofmann (Verein für Groß und Klein e.V.), Christin Furtenbacher und Volkmar Zschocke (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Improvisationstheater für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
  • Kinderbetreuung für Kinder bis 6 Jahre
  • Mittagsimbiss

Zeit: 22. Juni 2019 // 9:30 bis 13:30 Uhr
Ort: Interdisziplinäres Frühförderzentrum, Brauhausstraße 20, Chemnitz

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten: info@weiterdenken.de

https://calendar.boell.de/de/event/jetzt-sind-sie-mal-dran-ein-samstagvormittag-fuer-alleinerziehende-und-ihre-kinder