Termine

Feb
8
Fr
Frühjahrsempfang @ Weltecho
Feb 8 um 19:00
Einladung zum GRÜNEN Frühjahrsempfang
#ChemnitzBlühtAuf

Wir laden Dich und Deine Begleitung ein, mit uns aufzublühen. Lasst uns
gemeinsam über die Zukunft von Chemnitz reden.

Freitag, 08. Februar 2019 ab 19 Uhr,
Weltecho, im Haus "Kammer der Technik",
Annaberger Straße 24, 09111 Chemnitz.

Wir bitten um Anmeldung bis 25.01.2019 unter info@gruene-chemnitz.de
Mrz
12
Di
AG SchlossGRÜN @ Café Ankh-Schönherrfabrik
Mrz 12 um 19:00 – 21:00

Interessierte sind herzlich willkommen!

Jun
15
Sa
Workshop Argumentieren gegen Rechts @ Brühlbüro
Jun 15 um 10:00 – 17:00

Seid ihr oft sprachlos, wenn ihr rechte Argumente hört oder habt das Gefühl gegen eine Wand zu reden? Wir bieten euch hier einen Workshop!

 

Workshop „Argumentieren gegen rechts“

Wann: Samstag, 15.06.2019, 10-17Uhr
Wo: Brühlbüro, Brühl-Boulevard (Ecke Untere Aktienstraße, 09111 Chemnitz

Als Wahlkämpfer*innen müsst ihr euch immer häufiger mit rechten Parolen auseinandersetzen. Wann macht es Sinn, zu diskutieren? Welche Handlungsmöglich-keiten gibt es? Welche Gesprächstechniken sind in der konkreten Situation hilfreich? Der Workshop hilft, mehr Handlungs- und Argumentationssicherheit zu erlangen.

Workshopleiter: Michael Trube, von https://gegen-argument.de/

Meldet euch bitte einfach und unkompliziert bei René an: rene.richter@gruene-chemnitz.de

Jul
4
Sa
Die Grüne Stadtentwicklungstour – West @ Umweltzentrum
Jul 4 um 11:00 – 13:00

Mit den Chemnitzer Grünen erkunden wir den Westen der Stadt. Zwischen den Gründerzeitquartieren des Kaßbergs und Teilen Altendorfs sowie ländlicher Idylle in Rottluff und Rabenstein, gibt es im Westen Vieles zu entdecken. Mit dem Start auf dem Kaßberg arbeiten wir uns über Altendorf bis nach Rabenstein vor. Wie gewohnt machen wir an ausgewählten Stellen halt, zeigen die Handlungsschwerpunkte der Stadtentwicklung auf und diskutieren dazu. Natürlich wollen wir auch den Zustand des Radwegenetzes im besten Sinne erfahren und Möglichkeiten zu dessen Ausbau erkunden.
Mit uns sind Abgeordnete und Stadträte der Grünen unterwegs. Nach der Tour besteht beim gemütlichen Ausklang die Möglichkeit, weiter zu diskutieren.