Termine

Aug
22
Do
Fernverkehr für Chemnitz @ Zammwerk, Theaterstraße 56
Aug 22 um 19:00 – 21:00

Wie geht es weiter mit der Bahnverbindung nach Leipzig? Wie schnell kommen die Chemnitzer*innen per Bahnverkehr in die per Schiene nur rund 70 Kilometer entfernt liegende Nachbarstadt? MdB Stephan Kühn (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN) ist Sprecher für Verkehrspolitik und ordentliches Mitglied im neu benannten Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur. Katja Meier ist Grünen-Spitzenkandidatin für den Sächsischen Landtag. Sie stellen sich den Fragen der Bürger*innen. Was ist in den letzten Jahrzehnten versäumt wurden und was muss nun alles passieren, dass Chemnitz nicht abgehängt bleibt.

Aug
26
Mo
LTW Wahlforum der SLpB mit Kathleen Kuhfuß @ TIETZ
Aug 26 um 19:00 – 21:00
LTW Wahlforum der SLpB mit Kathleen Kuhfuß @ TIETZ

„Die sächsische Landtagswahl am 1. September wird nicht nur in Sachsen mit Spannung erwartet. Nach den Ergebnissen der Europa-Wahl richten sich deutschlandweit die Blicke auf den Freistaat. Ganz gleich, wie der Urnengang in Sachsen ausgeht, der SLpB ist eine kompetente Wahlentscheidung aller Bürgerinnen und Bürger wichtig. Dazu organisiert sie in Kooperation mit den großen regionalen Tageszeitungen Freie Presse, Sächsische Zeitung und Leipziger Volkszeitung erstmalig Wahlforen in allen 60 Wahlkreisen. Zwischen Juni und August sollen möglichst viele Menschen mit den Kandidaten ins Gespräch kommen und sich mit landespolitischen Fragen auseinandersetzen. “

Einladung an alle interessierten Bürger*innen, mit den Kandidat*innen ins Gespräch zukommen. Von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz ist Kathleen Kuhfuß mit dabei. Veranstalter: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung.

 

Aug
30
Fr
Politaoke: Sachsen Landtagswahl Edition @ Lokomov, Augustusburger Straße 102
Aug 30 um 19:00 – 22:00
Politaoke: Sachsen Landtagswahl Edition @ Lokomov, Augustusburger Straße 102

ENGLISH text below:
Weiterdenken ist eine Einrichtung der politischen Bildung für Erwachsene in Sachsen. Politaoke ist eine überparteiliche Karaokebar für politische Reden mit Texten deutscher und internationaler Politiker*innen. Politaoke funktioniert genau wie Karaoke. Die Show wird moderiert, jede*r Teilnehmer*in kann sich den Ausschnitt einer Rede aus dem gut sortierten Programm aussuchen, die er*sie anschließend Vortragen kann. Die Ausschnitte sind unveränderte Transkript der Originalaufnahmen und zwischen einer und acht Minuten lang. Durch die Neuinterpretation der Originalreden werden die Redner*innen aus dem Publikum zu „echten Politiker*innen”.

Die „Politaoke: Sachsen Landtagswahl Edition“ ist dank der Unterstützung von „Dresden 2025 Neue Heimat on the Road“ vom 23.08. bis 02.09.2019 in Sachsen auf Tour. Wir bringen das beste, schlimmste und absolut banalste der Kandidat*innen eures Wahlkreises auf die Bühne! Habt ihr eine Rede die ihr unbedingt in unserem Programm sehen wollt? Dann schick sie uns, damit wir sie bei der Show mit dabei haben! http://www.politaoke.com/submit-a-speech/

https://calendar.boell.de/de/event/gewaehlt-und-jetzt-0

Ort:
Lokomov
Augustusburger Straße 102, 09126 Chemnitz

Bild: Urheber/in: politaoke. Public Domain.
—————————————————————-

Politaoke is nonpartisan political karaoke bar in which participants can respeak real contemporary political speeches from local, national and international politicians. Now you too can deliver the great rhetoric filled speeches of today’s politicians in this audience participation performance! Just come to a show, select a speech, and take the mic when your name is called. It’s just like Karaoke but easier since you don’t have to sing, though you are more than welcome to!

Politaoke: Sachsen Landtagswahl Edition is touring Sachsen from August 23rd to September 2nd thanks to a grant from Dresden 2025: Neue Heimat on the Road! We’re featuring the best, worst & mundane from local politicians running for election! Have a speech you’d like to see in our program? Let us know via our speech request form! http://www.politaoke.com/submit-a-speech/

Sep
21
Sa
Fairrückte Kaffeetafel @ Markt
Sep 21 um 15:00 – 17:00

Chemnitz kurz vor der Fairtrade Town-Auszeichnung

Chemnitz. Die Steuerungsgruppe der Fairtrade Town-Initiative Chemnitz lädt die Chemnitzerinnen und Chemnitzer ein zur längsten Kaffeetafel der Stadt am 21.9.2019 ab 15 Uhr neben dem Chemnitzer Rathaus im Rahmen der Eröffnungsfeier der Interkulturellen Wochen. Die Gäste werden gebeten, ihre Lieblings-Kaffeetasse mitzubringen, sodass eine möglichst bunt-fairrückte Tafel entsteht.

Damit beteiligt sich Chemnitz an der Aktion von Fairtrade Deutschland zur längsten Kaffeetafel der Welt unter dem Motto #MachKaffeeFair.

Vor allem geht es den Veranstalterinnen darum, den fairen Handel in der Stadt und die Bewerbung der Stadt Chemnitz als Fairtrade Town zu fördern. Die Anfang 2019 eingereichten Bewerbungsunterlagen zur Erlangung des Titels haben die erste Prüfung durch den auszeichnenden TransFair e.V. bestanden, sodass der Auszeichnung nichts mehr im Wege steht.

Kriterien für die Fairtrade Town Bewerbung: https://www.fairtrade-towns.de/mitmachen/kriterien/

Aktion „Längste Kaffeetafel der Welt“: https://www.fairtrade-deutschland.de/aktiv-werden/aktuelle-aktionen/coffee-fairday.html?gclid=EAIaIQobChMI5sLD5fjD5AIVGYfVCh3dEgdfEAAYASAAEgJJjPD_BwE

——————————

Ansprechpartnerinnen:

Christin Furtenbacher (GRÜNE Stadträtin)

Melanie Hartwig (Umweltzentrum)

Britta Mahlendorff (Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen)

Kathrin Weber (FAIREwelt Chemnitz)

 


Pressemitteilung vom 17.09.2019