Termine

Sep
8
Mi
Kleidertausch-Aktion der Grünen Jugend Chemnitz mit Anna Cavazzini und Karola Köpferl @ Brühl-Boulevard, Nähe Grünes Büro
Sep 8 um 19:00 – 21:30

Kleidertausch-Aktion der Grünen Jugend Chemnitz mit Direktkandidatin Karola Köpferl und Europaabgeordneten Anna Cavazzini

Wann: Mittwoch, 08.09.2021, 19 Uhr
Wo: Brühl-Boulevard, Nähe Hermannstr. 6, 09111 Chemnitz
Eintritt frei

Kleidertausch mit Karola Köpferl, Chemnitzer Direktkandidatin für Bündnis 90/Die Grünen zur Bundestagswahl 2021 und Anna Cavazzini, Sächsische Abgeordnete des Europaparlamentes für Bündnis 90/Die Grünen.

Mit Kleidern zum Tauschen treffen wir uns direkt auf dem Brühl-Boulevard in Chemnitz. Dort verbinden wir die gelebte nachhaltige Praxis mit dem politischen Gespräch. Ihr könnt gern Kleider mitbringen, die zwar schön sind, aber nicht mehr passen oder einfach nicht mehr gefallen. Alte Kleider freuen sich immer über neue Besitzer:innen und es ist besser als unbenutzt im Schrank zu lagern.

An der frischen Luft mit Abstand und Anstand geht es um ganz praktische Fragen des globalen Handels und aktuelle Praktiken in der Textilindustrie. Anna Cavazzini berichtet dazu über ihre parlamentarischen Arbeit zum EU-Lieferkettengesetz. Falls ihr eigene Erfahrungen zum nachhaltigen Umgang mit Textilien habt, könnt ihr diese gern einbringen. Es ist kein Vorwissen nötig und alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Mehr Informationen unter: https://fb.me/e/3Zo6IsBlo

Sep
9
Do
Sprechstunde „Europa vor Ort“ von Anna Cavazzini, MdEP @ Grünes Europabüro Sachsen
Sep 9 um 11:00 – 12:00
Europaspaziergang von Anna Cavazzini, MdEP mit Staatsministerin Katja Meier @ Treffpunkt: Karl-Marx-Kopf Monument
Sep 9 um 15:30 – 17:30
Okt
6
Mi
AG Bildung und Soziales @ Grünes Büro
Okt 6 um 17:00 – 18:30

Interessierst du dich für kommunale Themen im Bereich Bildung und Soziales von Inklusion, Integration und Migration über Jugendhilfe, Schule, Kita bis hin zur Pflege? Dann schau bei uns vorbei! Wir freuen uns immer auf einen offenen Austausch über Erfahrungen und Ideen von Expert*innen, Interessierten sowie Neugierigen.Du bist herzlich zu unserem nächsten Treffen am Mittwoch, den 06.10.21, gegen 17 Uhr im Grünen Büro eingeladen. 😉

Bis dahin!

Nov
16
Di
AG Soziales @ online
Nov 16 um 19:00 – 20:30

Interessierst du dich für kommunale Themen im Bereich Bildung und Soziales von Inklusion, Integration und Migration über Jugendhilfe, Schule, Kita bis hin zur Pflege? Dann schau bei uns vorbei! Wir freuen uns auf einen offenen Austausch über Erfahrungen und Ideen von Expert*innen, Interessierten sowie Neugierigen. Du bist herzlich zu unserem nächsten Treffen am Dienstag, den 16.11.2021, um 19 Uhr im Grünen Büro auf dem Brühl eingeladen! Diesmal wollen wir uns zur momentanen Situation an den Schulen austauschen und neue Sprecher*innen wählen. Falls du Fragen oder Anmerkungen hast, melde dich gern bei Franka unter

Dez
1
Mi
Aufbruch für Europa? Was der Koalitionsvertrag für die Europapolitik bedeutet @ Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/1116379356188/WN_tBoEeKv9TiW7liDVnjJqkA
Dez 1 um 20:00
Aufbruch für Europa? Was der Koalitionsvertrag für die Europapolitik bedeutet @ Anmeldung: https://us02web.zoom.us/webinar/register/1116379356188/WN_tBoEeKv9TiW7liDVnjJqkA

Endlich ist es so weit! Die Verhandler*innen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, SPD und FDP haben sich auf einen Koalitionsvertrag verständigt, der die Grundlage für die erste Ampel-Koalition auf Bundesebene bilden wird.

In 22 Facharbeitsgruppen haben die Verhandler*innen – darunter elf Europaabgeordnete – hart für einen Aufbruch in Deutschland und Europa verhandelt und vieles erreicht.

Aus Chemnitz hat unsere sächsische Europaabgeordnete Anna Cavazzini mitverhandelt und steht euch auch Rede und Antwort.

Was bedeutet der Koalitionsvertrag für Europa?

Wo konnten wir grüne Erfolge erzielen und wo nicht?

Worauf kommt es jetzt in der Regierung an?

 

Wir wollen euch und Sie ganz herzlich dazu einladen, über diese und weitere Fragen mit uns zu diskutieren.

ANMELDUNG: https://us02web.zoom.us/webinar/register/1116379356188/WN_tBoEeKv9TiW7liDVnjJqkA

Dez
6
Mo
„Europa, was geht?“ – Anna Cavazzini im Gespräch mit Viola von Cramon @ instagram
Dez 6 um 18:00 – 18:30

„Europa, was geht?“ – so heißt das Insta-Live Format, dass Anna letztes Jahr gestartet hat. In lockerer Atmosphäre holt euch Anna ihre bündnisgrünen Kolleg:innen im Europaparlament vor die Kamera.

Diesmal steht euch Viola von Cramon Rede und Antwort zur aktuellen Lage zwischen Belarus und der EU. An der EU-Außengrenze zwischen Belarus und Polen spielt sich derzeit eine dramatische Situation ab in der Menschen zum Spielball der Politik gemacht werden.

Viola von Cramon arbeitet gerade für unsere Fraktion Greens/EFA im Europaparlament ganz intensiv zur Lage an den belarussisch-europäischen Grenzen.  Machthaber Lukaschenko unterdrückt seit Jahren die Bevölkerung in Belarus. Nun nutzt er die Verzweiflung von Menschen, die häufig aus Kriegs- oder Krisengebieten kommen, um die EU zu destabilisieren und sich für die verhängten Sanktionen zu revanchieren.

Anna möchte mit Viola über die derzeitige dramatische Lage der Geflüchteten und die Hintergründe der Situation sprechen. Außerdem wollen wir uns dazu austauschen, welche Schritte die EU jetzt gehen muss, um den Menschen vor Ort zu helfen.

Schaltet ein!

Habt ihr direkt Fragen? Schreibt sie gern jetzt schon in die Kommentare direkt hier:
https://www.instagram.com/p/CXB1MjCt7CW/

30 Minuten Talk ganz an euren Fragen orientiert. Schaltet ein auf Instagram! Ihr müsst dafür einfach Annas Account folgen und zum Termin in der Story auf „live“ klicken. Bündnisgrüne Europaabgeordnete erklären sie euch, was ihr wissen wollt.

Europa für euch, direkt und live!

 

Bisherige „Europa, was geht?“ Folgen zum Nachschauen:

Aufzeichnung des Insta-Live mit Anna Deparnay-Grunenberg zu Waldschutz  – 12.07.2021:
https://www.instagram.com/tv/CRPDt-IqxGe/

Aufzeichnung des Insta-Live mit Reihnard Bütikofer zur Handelspolitik mit China  – 10.06.2021:
https://www.instagram.com/tv/CP8mgaEqEB3/

Aufzeichnung des Insta-Live mit Daniel Freund zur Konferenz zur Zukunft Europas & Korruptionsbekämpfung:
https://www.instagram.com/tv/CPqpDrKK5_Z/ 

Aufzeichnung des Insta-Live mit Erik Marquardt zur EU-Flüchtlingspolitik – 16.03.2021:
https://www.instagram.com/tv/CMfhAkLiXaa/?igshid=kwh40hfl2f89

Aufzeichnung des Insta-Live mit Hannah Neumann zur feministische Außenpolitik – 22.02.2021:
https://www.instagram.com/tv/CLmy0_pouj3/?igshid=ybf9hwp2yze

Aufzeichnung des Insta-Live mit Alexandra Geese zur europäischen Digitalpolitik – 28.10.2021:
https://www.instagram.com/tv/CG5UuvsKDGq/?igshid=1a1pelkwy8fki

Aufzeichnung des Insta-Live mit Rasmus Andresen zum EU-Haushalt (Mehrjährigen Finanzrahmen = MFR) – 30.09.2020:
https://www.instagram.com/tv/CFxNxO0qwmu/?igshid=1g7nuc94pl8hm

Aufzeichnung des Insta-Live mit Michael Bloss zum EU-Klimagesetz – 29.09.2020:
https://www.instagram.com/tv/CFulNj2IeaW/?igshid=1024788z4k8ew

Dez
20
Mo
Webinar: Radikalisierung der Querdenker*innenszene mit Anna Cavazzini & Valentin Lippmann
Dez 20 um 19:00 – 20:30
Webinar: Radikalisierung der Querdenker*innenszene mit Anna Cavazzini & Valentin Lippmann

Wir schauen montags nicht mehr zu! ❌ Wir erheben die Stimme, tauschen uns aus und vernetzen uns gegen die Radikalisierung der Querdenkerszene❗

🌻 Unsere Bündnisgrüne Europaabgeordnete für Sachsen @anna.cavazzini lädt ein um zusammen mit @valippmann als Mitglied des sächs. Landtag und dem Journalist Matthias Meisner @meisnerwerk die aktuelle Situation zu analysieren und Handlungsoptionen aufzuzeigen.

👉JETZT ANMELDEN✅
Hier der Link

Wann? Montag, 20.12.2021, 19 Uhr

Wo? Online bei Zoom

Was?

Ein Fackelmarsch vor dem Haus der sächsischen Gesundheitsministerin, Telegram-Chats mit Morddrohungen gegenüber Ministerpräsident Kretschmer, aber auch verletzte Polizist*innen bei einer unangemeldeten Versammlung in Mannheim und mehrere Tausend Menschen auf den Straßen in Rostock, Magdeburg und Hamburg. Das sind nur einige Beispiele aus den Newsfeeds der letzten Wochen. Aber auch in anderen europäischen Ländern herrscht Spannung: Krawalle in Belgien und den Niederlanden, Ausschreitungen und Zehntausende auf den Straßen in Österreich.

Was ist da los?

Wer steckt dahinter?

Kann man alle Impfgegner*innen über einen Kamm scheren?

Handelt es sich um ein europäisches Problem?

Und welche Rolle spielen alternative Medien und Telegram-Chats bei der Verbreitung von Fake News?

Lasst uns gemeinsam diskutieren! Zur Anmeldung geht es hier entlang:

https://us02web.zoom.us/webinar/register/WN_aIfRHPBORn-rjX-b_I4hLQ 

Jan
11
Di
„Europa, was geht?“ – Anna Cavazzini im Gespräch mit Jutta Paulus @ https://www.instagram.com/anna.cavazzini/
Jan 11 um 18:00 – 18:30
"Europa, was geht?" - Anna Cavazzini im Gespräch mit Jutta Paulus @ https://www.instagram.com/anna.cavazzini/

„Europa, was geht?“ – so heißt das Insta-Live Format in dem euch Anna in lockerer Atmosphäre ihre bündnisgrünen Kolleg:innen aus dem Europaparlament vor die Kamera holt.

Diesmal steht euch Jutta Paulus Rede und Antwort –  die absoluten Fachfrau für Umweltpolitik.

Ein Teil des großen europäischen Gesetzespaket für die Umsetzung des Green Deal, das so genannte Fit for 55 Paket, ist ein Vorschlag zu nachhaltigem Treibstoff – etwa für Flugzeuge und Schiffe. Jutta arbeitet dazu.

Wie wird der Treibstoff der Zukunft aussehen? Gibt es das – nachhaltigen Kraftstoff? Was muss passieren, damit Treibstoff so nachhaltig gestaltet wird, dass er die Ziele des Fit for 55-Pakets erfüllt? Können wir bald ohne schlechtes Gewissen in den Urlaub fliegen?

Seid am 11.1. live auf dem Instagram-Kanal von Anna Cavazzini mit dabei und stellt eure Fragen. Wir freuen uns auf euch! 💚

30 Minuten Talk ganz an euren Fragen orientiert. Schaltet ein auf Instagram! Ihr müsst dafür einfach Annas Account folgen und zum Termin in der Story auf „live“ klicken. Bündnisgrüne Europaabgeordnete erklären sie euch, was ihr wissen wollt.

Europa für euch, direkt und live!

 

Bisherige „Europa, was geht?“ Folgen zum Nachschauen:

Aufzeichung des Insta-Live mit Viola von Cramon zu Belarus und die EU – 06.12.2021:
https://www.instagram.com/p/CXJmixHjGBJ/

Aufzeichnung des Insta-Live mit Anna Deparnay-Grunenberg zu Waldschutz  – 12.07.2021:
https://www.instagram.com/tv/CRPDt-IqxGe/

Aufzeichnung des Insta-Live mit Reihnard Bütikofer zur Handelspolitik mit China  – 10.06.2021:
https://www.instagram.com/tv/CP8mgaEqEB3/

Aufzeichnung des Insta-Live mit Daniel Freund zur Konferenz zur Zukunft Europas & Korruptionsbekämpfung:
https://www.instagram.com/tv/CPqpDrKK5_Z/ 

Aufzeichnung des Insta-Live mit Erik Marquardt zur EU-Flüchtlingspolitik – 16.03.2021:
https://www.instagram.com/tv/CMfhAkLiXaa/?igshid=kwh40hfl2f89

Aufzeichnung des Insta-Live mit Hannah Neumann zur feministische Außenpolitik – 22.02.2021:
https://www.instagram.com/tv/CLmy0_pouj3/?igshid=ybf9hwp2yze

Aufzeichnung des Insta-Live mit Alexandra Geese zur europäischen Digitalpolitik – 28.10.2021:
https://www.instagram.com/tv/CG5UuvsKDGq/?igshid=1a1pelkwy8fki

Aufzeichnung des Insta-Live mit Rasmus Andresen zum EU-Haushalt (Mehrjährigen Finanzrahmen = MFR) – 30.09.2020:
https://www.instagram.com/tv/CFxNxO0qwmu/?igshid=1g7nuc94pl8hm

Aufzeichnung des Insta-Live mit Michael Bloss zum EU-Klimagesetz – 29.09.2020:
https://www.instagram.com/tv/CFulNj2IeaW/?igshid=1024788z4k8ew

Feb
4
Fr
Workshop „Nachhaltige Beschaffung“ von Anna Cavazzini, MdEP @ Anmeldung: https://forms.gle/rRXLVVrZ9DnRWEdT8
Feb 4 um 16:00 – 17:30

Ehrenamtliche Aktive und bündnisgrüne Kommunalpolitiker*innen haben in ihren alltäglichen Arbeit oft auch mit den europäischen Beschaffungsregeln zu tun. Wir alle teilen das Ziel, die Beschaffungspraxis nachhaltiger zu machen.

Der in diesem Bereich existierende europäische Rechtsrahmen gibt  bereits die Möglichkeit, solche Nachhaltigkeitskriterien auf freiwilliger Basis zu verwenden. Die Umsetzung in der Praxis erfolgt aber nur begrenzt.

Unsere sächsische Europaabgeordnete Anna Cavazzini weiß, dass viele von euch mit den unterschiedlichsten
Herausforderungen zu tun haben, wenn es um nachhaltige Beschaffung geht.

Deshalb möchte Anna euch zu einem virtuellen Workshop zu nachhaltiger öffentlicher Beschaffung am 4. Februar von 16:00 bis 17:30 Uhr einladen, um Herausforderungen sowie Lösungen zu diskutieren. Mit dabei  ist auch die deutsche Kompetenzstelle für nachhaltige Beschaffung, die einen Input halten und für eure Fragen zur Verfügung stehen wird.

Das EU-Vergaberecht fällt in die Zuständigkeit des Ausschusses für Binnenmarkt und Verbraucherschutz, dem Anna Cavazzini vorsitzt.  Sie freut sich daher sehr auf den Austausch und ist gespannt, welches Feedback es von euch zum europäischen Rechtsrahmen gibt. Dieses  Feedback wird dann in ihre Arbeit im Binnenmarktausschuss einfließen.

Anmeldung bitte hier: https://forms.gle/rRXLVVrZ9DnRWEdT8

Hier auch noch einmal der Hinweis, dass der Binnenmarktausschuss auf eine Initiative von uns Grünen vor Kurzem eine öffentliche Anhörung zum Thema nachhaltige öffentliche Beschaffung abgehalten hat. Hier geht es zur Aufzeichnung, auch mit deutscher Übersetzung. In der Anhörung haben wir mit Expert*innen aus ganz Europa darüber diskutiert, ob der europäische Rahmen für die nachhaltige öffentliche Beschaffung zweckmäßig ist und best practice Beispiele aus
Deutschland, Italien und der Tschechischen Republik kennengelernt.

 

Was? – Workshop „Nachhaltige öffentliche Beschaffung“

Wer? – Anna Cavazzini, MdEP lädt Intressierte ein

Wann? – Freitag, 4.2.022, 16-17.30 Uhr 

Wo? – Online. Anmeldung bitte hier: https://forms.gle/rRXLVVrZ9DnRWEdT8