Ernährung

Wir haben es satt! Demo am 17.01.2015 in Berlin

Wir haben es satt!

Die Agrarindustrie ist weiter auf dem Vormarsch: Wenige globale Großkonzerne untergraben die Saatgut-Vielfalt und fördern die Gentechnik auf dem Acker. Investoren bauen immer neue industrielle Megaställe, in denen Tiere unter qualvollen Bedingungen leiden. Billigfleisch überschwemmt die Märkte. Der Anbau von Monokulturen verdrängt den Regenwald. Ackerland wird zum Spekulationsobjekt. Und: Der weltweite Hunger ist nach wie vor Fakt.

Weitere Infos finden Sie hier.

Ab Chemnitz hat der BUND Sachsen einen Bus organisert. Vielen Dank dafür. Wer mitfahren möchte, meldet sich einfach unter demo@bund-sachsen.de

Kai Rösler Kai Rösler

Ratsanfrage zur Essensversorgung in Kitas

Der Essenanbieter Sodexo hat nach ersten Erkenntnissen keine Küche mehr in Chemnitz oder Umgebung. Die Versorgung der Chemnitzer Kitas und Schulen erfolgt über die Küche Schmölln. Der Transport bis nach Chemnitz, die Verteilung auf die Einrichtungen sowie die Standzeiten bis zur Essenausgabe an das Letzte Kind würden somit die vom Stadtrat (BA-026/2012) beschlossene Warmhaltezeit (in den DGE Richtlinien) weit überschreiten. Somit würde Sodexo gegen den Stadtratsbeschluss verstoßen. 1. Wer kontrolliert in der SV Chemnitz die Einhaltung des Ratsbeschluss: BA-026/2012, Sicherung von Qualitätsstandards bei der Essensversorgung in Kindertagesstätten und Schulen? 2. Welche Maßnahmen werden seitens der SV Chemnitz bei Verstoß gegen den oben genannten Beschluss unternommen? Download RA-021-2014 Antwort Essensversorgung in Kitas