Mobilität

Anfrage zur Wartburgstraße

1. Ist vorgesehen, den Straßenraum der Wartburgstraße inklusive Fußwege in den nächsten Jahren zu sanieren und neu zu gestalten?

2. Sind Fahrradwege auf der Straße vorgesehen?

3. Sind eine Tempo -30 Zone oder Tempo-30-Abschnitte in dieser Straße vorgesehen?

4. Ist eine Verbesserung der Parkplatzsituation für Besucher*innen des Städtischen Friedhofes vorgesehen? Sind insbesondere Parkplätze für körperlich beeinträchtigte Men-schen und für Kurzzeitparker*innen vorgesehen?

5. Sind Fahrradabstellanlagen vorgesehen?

RA-265_2017_Antwort_Wartburgstraße.pdf

Fliegen ab Jahnsdorf ist kein Teil öffentlicher Daseinsvorsorge

Mit der aktuellen Diskussion um die wiederkehrend rückläufige Auslastung des Verkehrslandeplatzes Jahnsdorf wird erneut die Notwendigkeit dieses Kleinflugplatzes infrage gestellt.

Der Fraktionsvorsitzende Thomas Lehmann erklärt dazu:
„In Leipzig, Dresden und Prag gibt es große Flughäfen. Diese sind über die Autobahn gut erreichbar. (mehr …)

Chemnitztalweg

Presseinformation: GRÜNE: Ökologische Mobilität in der Stadtverwaltung vorantreiben

Die Mitgliederversammlung von B90/GRÜNEN Chemnitz hat Ende April 2017 die GRÜNEN Positionen zur Mobilität in der Stadtverwaltung beschlossen.
Martin Schmidt, Schatzmeister von B90/GRÜNE Chemnitz und Initiator des Beschlusses hält dazu fest: „In den letzten Jahren hat die Stadtverwaltung Chemnitz begonnen, Alternativen zum klassischen Fuhrpark auszubauen. Wir begrüßen diesen Weg ausdrücklich. Wie in der aktuellen Infovorlage I-043/2017 dargestellt, können z.B. mit Carsharing Spitzen in der Nutzung abgefedert werden. Auch im Bereich von Jobticket und Radnutzung sind weitere Potenziale möglich.

(mehr …)