Radverkehr

Rauf aufs Rad und ab ins Grüne! Wir erkunden den vielfältigen Chemnitzer Süden

Die Grüne Stadtentwicklungsradtour 2018 führte uns auf wenig bekannten Wegen durch den Süden der Stadt. Zwischen den meist sanierten Plattenbauten gibt es überraschend viel zu entdecken, vor allem jede Menge Grün! Wer hätte denn erwartet, direkt neben dem Südring einen Park und diverse Biotope vorzufinden?

Bemerkenswert sind überhaupt die vielen Kontraste im Gebiet, wie etwa Villen auf parkartigen Grundstücken, fast in Sichtweite der sogenannten Stadtmauer oder ein verfallendes Versorgungszentrum neben einem Discounterneubau. Natürlich haben wir auch einen Blick auf die Radverbindungen im Gebiet geworfen. So wäre zum Beispiel der Weg, den wir parallel zu Stollberger und Helbersdorfer Straße genommen haben, gut geeignet, die zahlreichen angrenzenden Wohnbauten für Radfahrer*innen zu erschließen. Mit wenig Aufwand hätte man eine komfortable Verbindung mit der Innenstadt und dem Stadtteil Morgenleite. Überhaupt gibt es für Radwege noch viel Verbesserungspotential und oftmals würden kleine Maßnahmen helfen. (mehr …)

GRÜNE für mehr Fahrräder in der Stadtverwaltung

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat Chemnitz wollen mehr Dienstfahrräder in der Stadtverwaltung etablieren.

Tobias Tannenhauer, Stadtrat, hält dazu fest: „Insgesamt 14 Fahrräder in der gesamten Stadtverwaltung sind deutlich zu wenig. Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung sind bereit, Fahrräder auch bei Ihren dienstlichen Wegen zu nutzen. Hier gilt es, die Anzahl Stück für Stück zu erhöhen. Wir werden dazu konkrete Vorschläge machen und diese Idee in den Stadtrat einbringen.“ (mehr …)

Ab in den Süden – die Grüne Stadtentwicklungsradtour am 30. Mai 2018

Die Grüne Stadtentwicklungsradtour erkundet in diesem Jahr den Süden der Stadt. Zwischen den Siedlungen des industrialisierten Wohnungsbaus und ländlicher Idylle gibt es Vieles zu entdecken.  Vom Stadtzentrum aus durchqueren wir zunächst die dicht besiedelten Stadtteile Kapellenberg, Helbersdorf, Morgenleite und Markersdorf.  Der Rückweg führt uns in den Stadtpark, dessen Verlauf wir bis zurück ins Zentrum folgen können. (mehr …)

Anfrage: Unfälle mit Radfahrer*innen

1. Wie sehen die Entwicklungen der Unfälle im Stadtgebiet Chemnitz im Zeitraum der vergangenen fünf Jahre in Chemnitz allgemein aus? (bitte aufschlüsseln nach Unfällen mit Beteiligung von Fußgänger*innen, Radfahrer*innen, motorisierten Zweiradfahrer*innen, PKW, LKW, KOM)

2. Wie viele Verkehrsunfälle mit Radfahrerbeteiligung wurden im Zeitraum von 2012 bis heute von Radfahrer*innen verursacht? (bitte für jedes Jahr einzeln aufschlüsseln) (mehr …)