Termine

Apr
17
Di
Frühjahrsputz Sonnenberg mit Volkmar u.a. @ Ecke Palmstraße/Hainstraße
Apr 17 um 10:00
Wir machen an verschiedenen Stellen mit.
10 Uhr Ecke Palmstraße/Hainstraße mit Unterstützung von Volkmar Zschocke (Fraktionsvorsitzender BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Landtag) und Stadträtin Christin Furtenbacher. Danach gehen wir zur Pause ins Bürgerzentrum.
15 Uhr – wird noch geklärt –
Um 18 Uhr wollen wir zusammen zu Abend essen, nach dem Prinzip: jede/r bringt was mit und teilt es mit den anderen. – Dazu treffen wir uns im Bürgerzentrum Sonnenstr. 35, um danach 19 Uhr an der grünen Veranstaltung zum Denkmalschutz in der Johanniskirche teilzunehmen.
Schluss mit Abriss-Podiumsdiskussion @ St. Johannis Jugendkirche
Apr 17 um 19:00

Podimsdiskussion: Schluss mit Abriss-Denkmale wie die Annaberger Str. 110 erhalten!

Podiumsgäste:

Michael Stötzer, Bürgermeister für Stadtentwicklung und Bau, Chemnitz
Lars Fassmann, Unternehmer und Stadtrat (Fraktionsgemeinschaft Vosi/Piraten), Chemnitz
Thomas Lehmann, Vorsitzender der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Chemnitz

Moderation:

Wolfram Günther, denkmalpolitischer Sprecher, GRÜNE-Landtagsfraktion Sachsen

Weitere inhaltliche Informationen hier.

Apr
18
Mi
Mitgliederversammlung @ Reichenhainer Str./Café Moskau
Apr 18 um 18:00

Wir treffen uns 18 Uhr vor Ort an der Reichenhainer Str. Treffpunkt = Campusplatz, Eingang Mensa, um uns aus stadtplanerischer Sicht die Neugestaltung der Wegeführung von Bahn, Bus, Auto, Rad und Fußverkehr anzuschauen. Anschließend wollen wir mit der Straßenbahn ins Café Moskau fahren (Str. der Nationen 56, 09111 Chemnitz), um dort 19 Uhr den formellen Teil der Mitgliederversammlung zu beginnen.

Tagesordnung:

1. Begrüßung Neumitglieder

2. Diskussion Reichenhainer Str. (20 min.) und Radverkehr generell

3. Bildung Wahlkampfgruppe Kommunalwahl/Europawahl Mai 2019

4. Beschlussantrag: Straßenbäume, eingereicht am 19.03.2018 durch die AG Stadtentwicklung

5. Sonstiges

5.1. Allgemeine Informationen zu Arbeitsgemeinschaften und geplanten Veranstaltungen im Kreisverband

5.2. Informationen zu Aktionen am 1. Mai

Apr
23
Mo
Bürgersprechstunde @ Rathaus Raum 109
Apr 23 um 16:00 – 17:00
Fraktionssitzung @ Rathaus, Raum 106
Apr 23 um 17:00 – 18:30

offen für GRÜNE Mitglieder

Apr
24
Di
Stammtisch Kommunalwahl 2019 @ Brühlbüro-Stadtteilmanagement
Apr 24 um 19:00

Im Mai 2019 stehen die nächsten Kommunalwahlen in Chemnitz an. Zu unserem Stammtisch informieren unsere GRÜNEN Stadträt*innen über Ihre Arbeit und was es bedeutet Stadträ*in zu sein. Für die Listen in den einzelnen Stadtteilen zur Kommunalwahl 2019 suchen wir Kandidat*innen aus den Reihen unserer Mitglieder und der Stadtgesellschaft, die für die GRÜNEN kandidieren und unseren Wahlkampf unterstützen. Was das im Einzelnen bedeutet wollen wir zu dieser Veranstaltung besprechen. Du hast Interesse? Melde Dich gern über info@gruene-chemnitz.de an.

Apr
25
Mi
#BaumLiebeChemnitz
Apr 25 ganztägig

Tag des Baumes – Instagram-Foto-Aktion unseres Landtagsabgeordneten Volkmar Zschocke. Postet Eure Bilder unter #BaumLiebeChemnitz

Apr
26
Do
Kleines Protest-Einmaleins in Theorie und Praxis @ Weltecho
Apr 26 um 17:00 – 20:00

Wenn am 1. Mai der womöglich bislang größte Nazi-Aufmarsch durch Chemnitz marschiert, braucht es eine klare Botschaft der Chemnitzerinnen und Chemnitzer für Frieden und Toleranz. Wir GRÜNE rufen die Stadtgesellschaft auf, sich entschlossen dem friedlichen Protest anzuschließen und laut und deutlich zu sagen: Hier ist kein Platz für Nazis!

Wir wollen Euch und uns bei einem VERSAMMLUNGSTRAINING für einen friedlichen Gegenprotest fit machen

mit Jürgen Kasek, Rechtsanwalt
am 26. April 2018, 17.00 – 20.00 Uhr
im Weltecho (Annaberger Straße 24, Chemnitz)

Darum geht’s:

INHALTLICH: Infos und Hintergründe über die Nazi-Partei III. Weg
RECHTLICH: Spielregeln für einen friedlichen und wirkungsvollen Gegenprotest
PRAKTISCH: Durchspielen möglicher Szenarien und gewaltfreier Blockade durch Menschenmassen sowie Möglichkeiten zum Gestalten von Transparenten
SOZIAL: Kennenlernen, Kontakte knüpfen und Demo-Erfahrungen austauschen

Apr
27
Fr
Meine Stimme fehlt. Meine Stimme zählt! Kommunalwahlrecht öffnen! @ Umweltzentrum
Apr 27 um 18:00 – 20:00

Veranstaltung mit unserer GRÜNEN Landtagsabgeordneten Petra Zais.

Im Namen der Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN möchten wir Sie ganz herzlich zur Podiumsdiskussion

 

Meine Stimme fehlt. Meine Stimme zählt! – Kommunalwahlrecht für dauerhaft in Deutschland lebende Ausländerinnen und Ausländer öffnen!“ einladen.

Die Veranstaltung findet am 27. April 2018 von 18 Uhr bis 20 Uhr

im Umweltzentrum, Henriettenstraße 5, 09112 Chemnitz statt.

 

In Sachsen lebten zum Stichtag 31.12.2016 134.620 Ausländerinnen und Ausländer aus Nicht-EU Staaten (sog. Drittstaatsangehörige), davon 39.810 mit einem unbefristeten Aufenthaltstitel. Anders als Unionsbürgerinnen und Unionsbürgern ist es dauerhaft in Deutschland lebenden Nicht-EU-Ausländerinnen und -Ausländern in Sachsen wie auch in allen übrigen Bundesländern verwehrt, bei Kommunalwahlen ihre Stimme abzugeben.

 

Dem gegenüber sehen 15 von 28 EU-Mitgliedstaaten auch für Nicht-EU-Ausländerinnen und -Ausländer das Recht zur Teilnahme an Wahlen in den Kommunen vor. Mit dem Ausschluss vom Wahlrecht wird Nicht-EU-Ausländerinnen und -Ausländern das wichtigste demokratische Mittel für die direkte Mitgestaltung des Zusammenlebens in den Gemeinden vorenthalten.

 

In der Diskussion wollen wir folgenden Fragen nachgehen:

  • Wie und wodurch werden die Interessen von Menschen mit Migrationshintergrund in Sachsen berücksichtigt?
  • Wie wichtig ist politische Teilhabe für die Identifikation mit dem eigenen Lebensumfeld ist?
  • Welche Rahmenbedingungen brauchen Menschen mit Migrationshintergrund, um ihr aktives und passives Recht auf politische Teilhabe an den Kommunalwahlen umsetzen zu können?

 

Wir sind auf Ihre Meinungen und Ideen gespannt und freuen uns auf eine anregende Diskussion.

Apr
30
Mo
Bürgersprechstunde @ Rathaus Raum 109
Apr 30 um 16:00 – 17:00