Termine

Apr
25
Do
Baumscheibenbepflanzungen @ Kaßberg
Apr 25 um 8:00 – 10:00
Kaßberg, Weststraße vor dem BioMarkt „knackfrisch“:
ab 8 Uhr Lockerung der Erde und Bau der Umzäunung, ab 17 Uhr Bepflanzung der Baumscheibe
Ansprechpartner*innen: Susann Mäder (susann.maeder@gruene-chemnitz.de) und Volkmar Zschocke 
(volkmar.zschocke@gruene-chemnitz.de)

 

Zum Internationalen Tag des Baumes am 25. April rücken BÜNDNIS 90/DIE
GRÜNEN mit Baumscheibenbepflanzungen die Stadtbäume in den Fokus.

Der Lebensraum Stadt schrumpft für die Tier- und Pflanzenwelt. Bäume
und andere Lebensräume gehen verloren, was nicht nur für Singvögel,
Insekten, Amphibien und Wildtiere wie Igel und Eichhörnchen tödlich ist.
Apr
29
Mo
„Auf dem Kaßberg geht mehr!“ @ Weststraße, Ecke Hoffmannstraße
Apr 29 um 14:00 – 18:00

Am 29. April rücken BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit einer Mitmach-Aktion den Fußverkehr auf dem Kaßberg in den Fokus.

Susann Mäder, Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz erläutert das Ziel der Aktion: „Es ist schön, über den Kaßberg zu gehen. Gründerzeitfassaden, schöne Parkanlagen, Geschäfte und Kneipen laden Touristen zum Bummeln ein. Doch Eltern, Kinder oder Ältere sind häufig mit Konflikten konfrontiert: Barrieren, Stolperfallen, parkende Autos, wenig Platz für Kinderwagen und Rollstuhl. Wir wollen die Bedingungen für das zu Fuß Gehen in unserem Wohngebiet verbessern.“

Am Aktionsstand können Kinder auf einem Stadtplan ihre Wege über den Kaßberg und Probleme einzeichnen. Alle Standbesucher können aus insgesamt 15 Vorschlägen zur Verbesserung des Fußverkehrs die 5 wichtigsten auswählen. Die am häufigsten gewählten Vorschläge werden an das Tiefbauamt weitergeleitet und veröffentlicht. Weiterhin gibt es einen Stolperfallenmelder, in dem Hinweise auf schlechte Wege, fehlende Barrierefreiheit oder gefährliche Querungen eingeworfen werden können. Am Stand kann auch eine Petition für die Erweiterung der Tempo 30 Zone auf der Weststraße unterschrieben werden.

Susann Mäder: „Alle Kaßbergbewohnerinnen und -bewohner sind herzlich eingeladen, ihre Wünsche zu nennen und sich bei der Auswahl zu beteiligen. Auf dem Kaßberg geht mehr!“

Diese 15 Vorschläge stehen am 29. April zur Auswahl:
• Barrierefreie Gehwege! Ohne Stolperfallen! Bordsteinabsenkung!
• Ein Weg zwischen Horst-Menzel- und Schiersandstraße!
• Saubere Gehwege! Regelmäßiger Winterdienst!
• Sichere Straßenübergänge! Mittelinseln, Zebrastreifen & Gehwegvorsprünge!
• Tempo 30 auf der gesamten Weststraße sowie auf der Ulmenstraße!
• Breite Gehwege!
• Mehr Bushaltestellen und engerer Takt!
• Ampelschaltungen fußgängerfreundlich!
• Mehr Bänke zum Plaudern und Verschnaufen!
• Verlängerung der Weststraße als Fuß- und Radweg bis zum Harthweg!
• Barrierefreier Aufgang zwischen Kaßberg und Innenstadt!
• Mehr Fußwege Richtung Flemminggebiet!
• Parkt nicht auf unseren Wegen!
• Gut beleuchtete Gehwege!
• Modellversuch „shared space“auf dem Kaßberg!

Nov
9
Sa
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
Mo
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
Di
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
Mi
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
Do
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
Sa
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
So
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html

Nov
9
Mo
Pogromnacht-Gedenken @ Stele zur Erinnerung an die zerstörte Synagoge
Nov 9 um 12:00

Jährlich organisiert von der Stadt unter Mitwirkung der jüdischen Gemeinde. Wir legen Blumen an der Stele nieder. Kommt mit!

An diesem 9. November gibt es viele weitere Veranstaltungen http://www.devito-chemnitz.de/november.html