Termine

Mai
7
Di
Mini-WORKSHOP-Wahlkampf @ GRÜNES Büro
Mai 7 um 19:00 – 20:30

Du willst beim Verteilen der Flyer am Straßenstand oder an der Haustür helfen, aber hast das noch nie gemacht? Kein Problem! Kurz und knapp bring ich dir das kleine 1*1 des Wahlkampfs bei! Besonders für alle Neumitglieder bestens geeignet. Der Mini-WORKSHOP-Wahlkampf ist eine Zusammenfassung des großartigen Workshops von Matthias Sprekelmeyer zum Thema Haustür- und Straßenwahlkampf vom 20.April.2019

Dort gab es folgende Inhalte:

WORKSHOP – Die Power-Tools

Tür-zu-Tür-Wahlkampf:

Um die Wähler*innen zu gewinnen, gibt es nichts Besseres als Tür-zu-Tür-Wahlkampf. Der Workshop bietet Hilfe bei der Umsetzung und vorbereitende Rollenspiele. In einem Feldversuch werden wir erste Erfahrungen sammeln und gemeinsam auswerten. Die Reflexion stärkt positive Erfahrungen und hilft, deine Haltung zu rechten Parolen und negativen Rückmeldungen zu entwickeln.

Straßenwahlkampf:

Wie wird aus einem Flyer wirklich ein Medium im politischen Diskurs? Wie vermittle ich meine politischen Schwerpunkte? Was mache ich, wenn ich in schwierigen Situationen nicht mehr weiter weiß? Trainiere deine kommunikativen Fertigkeiten und erhalte Tipps für die konkrete Gesprächssituation am Wahlkampfstand. Setze deinen individuellen Motivations-Anker, reflektiere deine Erwartungen an den Wahlkampf, finde und übe deinen Umgang mit Stammtischargumenten.

Anmeldung direkt an Jenny: info@gruene-chemnitz.de

Jun
15
Sa
Workshop Argumentieren gegen Rechts @ Brühlbüro
Jun 15 um 10:00 – 17:00

Seid ihr oft sprachlos, wenn ihr rechte Argumente hört oder habt das Gefühl gegen eine Wand zu reden? Wir bieten euch hier einen Workshop!

 

Workshop „Argumentieren gegen rechts“

Wann: Samstag, 15.06.2019, 10-17Uhr
Wo: Brühlbüro, Brühl-Boulevard (Ecke Untere Aktienstraße, 09111 Chemnitz

Als Wahlkämpfer*innen müsst ihr euch immer häufiger mit rechten Parolen auseinandersetzen. Wann macht es Sinn, zu diskutieren? Welche Handlungsmöglich-keiten gibt es? Welche Gesprächstechniken sind in der konkreten Situation hilfreich? Der Workshop hilft, mehr Handlungs- und Argumentationssicherheit zu erlangen.

Workshopleiter: Michael Trube, von https://gegen-argument.de/

Meldet euch bitte einfach und unkompliziert bei René an: rene.richter@gruene-chemnitz.de

Jun
22
Sa
Jetzt sind Sie mal dran – Ein Samstagvormittag für Alleinerziehende und ihre Kinder @ Interdisziplinäres Frühförderzentrum
Jun 22 um 9:30 – 13:30
Jetzt sind Sie mal dran - Ein Samstagvormittag für Alleinerziehende und ihre Kinder @ Interdisziplinäres Frühförderzentrum

Gesprächs- und Diskussionsveranstaltung mit Imbiss, Improvisationstheater und Kinderbetreuung

Die Ein-Eltern-Familie ist die am meisten wachsende Familienform. Wie in allen anderen Familien regiert auch hier der Alltagswahnsinn: Organisieren, Erinnern, to-do-Listen abarbeiten einerseits, Trösten, Lachen, Geschichten vorlesen andererseits. Und zwischendurch: ein schlechtes Gewissen, Zeitmangel, ein dauernd rotierender Kopf und nicht selten eine schwierige Kommunikation mit dem anderen Elternteil. Der Familienalltag ist ein Hoch und Runter. Der Unterschied zu anderen Familienformen: Alleinerziehende stemmen alle Herausforderungen alleine.

Wir wollen mit Ihnen als Expert*innen ins Gespräch kommen. Uns interessieren Ihre Gedanken: Was wollen Sie? Was bewegt Sie? Was braucht es, um Sie zu entlasten? Deshalb laden wir Sie und ihre Kinder ein, den Samstagvormittag mit uns zu verbringen.

Programm:

  • Gespräche und Diskussion mit Brundhild Fischer (Landesverband der Selbsthilfegruppen Alleinerziehender – SHIA e.V.), Jacqueline Hofmann (Verein für Groß und Klein e.V.), Christin Furtenbacher und Volkmar Zschocke (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Improvisationstheater für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren
  • Kinderbetreuung für Kinder bis 6 Jahre
  • Mittagsimbiss

Zeit: 22. Juni 2019 // 9:30 bis 13:30 Uhr
Ort: Interdisziplinäres Frühförderzentrum, Brauhausstraße 20, Chemnitz

Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten: info@weiterdenken.de

https://calendar.boell.de/de/event/jetzt-sind-sie-mal-dran-ein-samstagvormittag-fuer-alleinerziehende-und-ihre-kinder