Wasser ohne Grenzen – Tag des Wassers am 22. März

Zum bevorstehenden internationalen Weltwassertag äußert sich Stadtrat Bernhard Herrmann: „Ich bin sehr erfreut, dass sich unser Anliegen mit den ersten öffentlichen Trinkwasserspendern vermutlich noch in diesem Sommer im Stadtbild wiederfinden wird. Es ist ein gutes Zeichen für eine Großstadt, wenn Wasser für alle zur Verfügung steht und es als Lebensmittel wieder mehr in den öffentlichen Blick unserer Gesellschaft rückt.“

(mehr …)

Demo für die Freiheit des Internets

Für den 23.3. hat der Chemnitzer Stadtverband von Bündnis 90/Die Grünen von 14 bis 16 Uhr eine Demonstration unter dem Titel „save the internet“ angemeldet. Sie wendet sich gegen die Artikel 11 und 13 der geplanten Reform des EU-Urheberrechtsgesetztes. Die Kundgebung wird auf dem Johannisplatz beginnen und nach einer kleinen Demonstrationsroute durch die Innenstadt auch wieder dort enden.

(mehr …)

CVAG – und wie weiter?

Beinahe tagesaktuell vermeldet die CVAG Zahlen von Krankmeldungen und gibt Auskünfte zum Personalnotstand.

Hierzu Susann Mäder, Sprecherin der Bündnisgrünen in Chemnitz: „Wie geht es mit dem Fahrplan ab kommenden Montag weiter? Wie ist die Strategie der CVAG? Die Menschen wollen in den Meldungen der CVAG nicht wiederkehrend die steigenden Zahlen des Krankenstands im Unternehmen lesen, sondern Lösungsvorschläge und wie es mit dem regulären Fahrplan ab kommender Woche weiter geht.“

(mehr …)