Bildung

Anfrage: Volkshochschule

1. Wie viele Kursteilnehmer*innen/Kurse kann ein*e Verwaltungsmitarbeiter*in betreuen?

2. Wie viele Verwaltungsmitarbeiter*innen in den Fachbereichen gibt es an der Volkshochschule Chemnitz?

3. Wie viele Kurse bzw. wie viele Kursteilnehmende gab es im Wintersemester 2017/18 bzw. im Sommersemester 2018 (wenn Zahlen nicht vorliegen, alternativ Sommersemester 2017)?

RA-621_2018_Volkshochschule_Lehmann

 

Radfahrausbildung runter von den Pausenhöfen

„Jeder Unfall ist einer zu viel. Ziel muss sein, dass möglichst alle Kinder sicher und unfallfrei zur Schule, zu Freizeitaktivitäten und nach Hause kommen.“ (Christin Furtenbacher)

Die Radfahrausbildung ist nach wie vor die größte Maßnahme der schulischen Verkehrssicherheitsarbeit. Die Ausbildung findet im 4. Schuljahr flächendeckend statt und erreicht annähernd 100 % aller Kinder in Deutschland. (mehr …)

„Piep, piep, piep, recht guten Appetit!“ – Das Chemnitzer Kohlräbchen

Es ist wieder soweit! Wir vergeben 500 € für gesunde und leckere Ernährung. Das Chemnitzer Kohlräbchen. Für den Preis können sich Kitas, Tageseltern oder Vereine bewerben, die sich Gedanken um gesunde Ernährung machen und dies den Kids näher bringen. Mit freundlicher Unterstützung der GRÜNEN Landtagsabgeordneten Petra Zais und Volkmar Zschocke. Bewerbungsschluss: 28.02.2019. (mehr …)

PM: Weltkindertag: Grüne unterstützen Aktionen für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung

Sachsen ist und bleibt Schlusslicht bei der frühkindlichen Bildung. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen kritisieren das Geschacher der Landesregierung  um die Zukunft unserer Kinder. An dem aktuellen Zustand übt Christin Melcher, Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen, klare Kritik:

„Wenn Eltern, Erzieherinnen und Erzieher sowie Kinder heute in vielfältigen Aktionen auf den Stellenwert von frühkindlicher Bildung aufmerksam machen, dann tun sie dies zu recht. Viele Einrichtungen finden kein Erziehungspersonal mehr. Die Landesregierung leugnet trotzdem weiterhin, dass es ein Erziehermangel besteht.

(mehr …)