Kita

Anfrage zu Heinrich-Heine-Grundschule und Kita Augsburger Straße

1. Gibt es eine Lösung für eine alternative Unterbringung der Medienstelle außerhalb der Schule? Wenn ja, wann und wohin findet der Umzug statt?
2. Wie viele Schülerinnen und Schüler in wie vielen Klassen besuchen aktuell die Grundschule? Wie viele
Schülerinnen und Schüler werden voraussichtlich in den kommenden zehn Schuljahren die Schule besuchen?
6. In welchem Zustand befindet sich das Außengelände der Kita Augsburger Straße?

ra-392_2016_antwort

Ein Kleingartenpark entsteht

Kleingartenparks für ein grünes Chemnitz

Am Donnerstag besuchten die Mitglieder des Stadtvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen in Chemnitz, Katharina Weyandt, Jörg Schuster und Martin Schmidt sowie die Kreisgeschäftsführerin Anne Günther die Kleingartenanlage Süd-Ost e.V. Deren Vorstandsvorsitzender Hans Stolberg und der Vorsitzende des Stadtverbandes der Kleingärtner, Jens Peter erläuterten die Pläne des Modellprojektes zur schrittweisen Umgestaltung der Gartenanlagen hin zu einem Kleingartenpark. Vor Ort konnten wir uns davon überzeugen, dass in der schönen Anlage beste Voraussetzungen dafür vorhanden sind. So existieren beispielsweise bereits gute Wegeverbindungen in die umliegenden Wohnviertel, die von Spaziergänger*innen, Radfahrer*innen und Jogger*innen rege genutzt werden. Vor allem aber gibt es einen engagierten Vorstand, bei dem viel Begeisterung für eine zukunftssichere Weiterentwicklung der Anlage zu spüren ist.

(mehr …)

Anfrage zur Essensversorgung in Kitas

Beschluss BA-026/2012 sieht verschiedene Einzelschritte vor, um die Qualität der Essensversorgung in Chemnitzer Kitas und Schulen zu verbessern. 1. Ist eine Überarbeitung von Förderrichtlinien und Satzungen entsprechend Punkt 1 des Beschlusses erfolgt? 2. Welche Ergebnisse brachte die Prüfung der Voraussetzungen für DGE-Zertifizierungen aller in Kitas und Schulen kochenden bzw. liefernden Caterer? 4. Bei welchen Kita- und Schulsanierungen wurden gemäß Punkt 3 des Beschlusses die Voraussetzungen für den Einbau von Vollküchen mit jeweils welchen Ergebnissen geprüft?

RA-155_2016_Antwort_Kitaessen

RA-155_2016_Anlage_Kitaessen

Chemnitzer Kohlräbchen: GRÜNE schreiben Kita-Preis für gesunde Ernährung aus

Kuhfuß: Gesunde Ernährung bei Kindern noch stärker fördern

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz loben mit dem „Chemnitzer Kohlräbchen“ einen Preis für gesunde, nachhaltige und bewusste Ernährung in den Kindertagesstätten von Chemnitz aus. Kathleen Kuhfuß, Sprecherin des Stadtverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz, sagt:
„In vielen Kitas werden bereits Projekte zur nachhaltigen und bewussten Ernährung durchgeführt. Wir wollen das unterstützen und ein Projekt mit besonderem Charakter prämieren. Dazu haben in den letzten Tagen alle Kitas im Stadtgebiet einen Brief erhalten. Bewerben kann sich jede Kita mit einem solchen Projekt im Jahr 2015. Wir haben die Kriterien weit gefasst, so dass es verschiedene Möglichkeiten der Teilnahme gibt.“ (mehr …)