Bundesverband | Landesverband | Landtagsfraktion | Stadtratsfraktion | Grüne Jugend

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Chemnitz

Suche

Chemnitzer Bündnisgrüne läuten Wahlkampf ein

Mit einer Pressekonferenz und einem Tag der offenen Tür am heutigen Freitag starten die Chemnitzer Bündnisgrünen in den Wahlkampf zur Europa- und Kommunalwahl.

Nach der Pressekonferenz, auf der Kerninhalte des Kommunalwahlprogramms „Chemnitz als gutes Zuhause für alle“ vorgestellt wurden, werden bis 18 Uhr im Parteibüro, in der Hermannstraße 6, Informationen zum Wahlkampf präsentiert.

Coretta Storz, Vorsitzende der Chemnitzer Bündnisgrünen, erklärt dazu:

„Mit 96 Kandierenden starten wir Bündnisgrüne mit so vielen Menschen wie noch nie und wie keine andere Partei im Chemnitzer Stadtgebiet in den Kommunalwahlkampf.

Wir sind stolz, dass so viele Menschen mit Namen und Gesicht für bündnisgrüne Politik einstehen. Dass so viele Kandidierende für bündnisgrüne Politik antreten, mag auf den ersten Blick überraschen, angesichts zunehmender antigrüner Stimmungsmache von Antidemokrat*innen. Gerade weil wir merken, dass Rechtsextremist*innen versuchen den demokratischen Raum zu vereinnahmen, treten wir entschlossen und engagiert für eine demokratische und freie Gesellschaft an. Wir wissen, dass es uns Bündnisgrüne als starke Kraft für Demokratie in Chemnitz braucht, um Menschen vor den Folgen demokratiefeindlicher Politik zu schützen. Jetzt erst recht machen wir was zählt!“

Joseph Israel, Co-Vorsitzender der Chemnitzer Bündnisgrünen, ergänzt:

„Wir freuen uns, dass wir heute den Wahlkampf eingeläutet haben. Wir wollen in den kommenden Wochen, mit Menschen darüber ins Gespräch kommen, wie wir Chemnitz gemeinsam als gutes Zuhause für alle gestalten können. Für den anstehenden Wahlkampf sind folgende Schwerpunkte zentral:

  • Bildungsgerechtigkeit: Mit gut ausgestatteten Bildungseinrichtungen sowie genügend Personal für Bildung, Erziehung, Sozialarbeit und Integration wollen wir allen Kindern und Jugendlichen eine sichere Basis für den Start ins eigene Leben bieten.
  • Vielfältige Kultur: Auch über 2025 hinaus wollen wir frei zugängliche Kultur im öffentlichen Raum fördern. Dazu gehört für uns auch eine Verstetigung des Kosmos.
  • Mobilität für alle: Wir wollen gute Mobilität für alle in Chemnitz – und das mit einem attraktiven ÖPNV, einem zusammenhängendem und sicheren Radwegenetz und einem Boost-Programm für barrierefreie Fußwege.
  • Effektiver Klima- und Umweltschutz: Durch den Ausbau erneuerbarer Energien und gut gepflegtes Stadtgrün, sorgen wir für eine grüne und gesunde Stadt, welche ein gutes Klima für alle schafft.“

Kontakt: Coretta Storz (015233871771)

              info@gruene-chemnitz.de

Bildnachweis: Johanna Wenke

Andere aktuelle Artikel

Fernwärme ganz nah

Woher kommt eigentlich die Wärme in deinem Zuhause? In Chemnitz wird viel darüber diskutiert, wie wir unsere Häuser und Wohnungen in Zukunft heizen können. Bei

Weiterlesen »
Skip to content