Bundesverband | Landesverband | Landtagsfraktion | Stadtratsfraktion | Grüne Jugend

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Chemnitz

Suche

Chemnitzer BÜNDNISGRÜNE verurteilen Angriff auf Wahlkampfhelfer

Am Samstag, den 27.04.2024, trafen sich einige Mitglieder des Chemnitzer Kreisverbandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, um gemeinsam Wahlplakate aufzuhängen. Als einer unserer Wahlkampfhelfer in Röhrsdorf Plakate aufhing, wurde es von einem unbekannten Mann beschimpft. Der Unbekannte verhielt sich dem Wahlkampfhelfer gegenüber aggresiv und entriss ihm die Leiter, worauf der Wahlkampfhelfer eine leichte Verletzung an der Hand erlitt. Der Wahlkampfhelfer stellte am selben Tag Anzeige bei der Polizei.

Joseph Israel, Sprecher des Chemnitzer Kreisverbandes, erklärt dazu:
„Wir sind geschockt und entsetzt über den feigen Angriff auf einen unserer Wahlkampfhelfer. Unser Mitgefühl ist bei dem mutigen Mann, welcher Opfer dieses Angriffs wurde. Wir verurteilen diese Tat aufs Schärfste und rufen dazu auf, solch gewalttätige Übergriffe nicht zu tolerieren!“

Coretta Storz, Co-Sprecherin des Kreisverbandes, ergänzt:
„Wir erwarten die lückenlose Aufklärung des Vorfalls seitens der Polizei und Justiz. Es darf nicht sein, dass der Einsatz für unsere Demokratie unter der Sorge um die eigene Sicherheit leidet. Gewalt darf in unserer Gesellschaft keinen Platz haben! Dieser Übergriff zeigt umso deutlicher, dass unser Einsatz für Demokratie dringend notwendig ist. Wir setzen uns weiterhin und umso entschlossener für ein friedliches Miteinander in Chemnitz ein.“

Andere aktuelle Artikel

Fernwärme ganz nah

Woher kommt eigentlich die Wärme in deinem Zuhause? In Chemnitz wird viel darüber diskutiert, wie wir unsere Häuser und Wohnungen in Zukunft heizen können. Bei

Weiterlesen »
Skip to content