Bundesverband | Landesverband | Landtagsfraktion | Stadtratsfraktion | Grüne Jugend

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Chemnitz

Suche

Danke für eure Stimmen!

Bündnisgrüne feiern Bundestagswahlergebnis in Chemnitz

Die heutige Bundestagswahl hat für Bündnis 90/Die Grünen in Chemnitz ein Zweitstimmenergebnis von 9,08% und für unsere Direktkandidatin Karola Köpferl ein Erstimmenergebnis von 7,13% ergeben. Mit Bernhard Herrmann wird ein Chemnitzer Stadtrat von Bündnis 90/Die Grünen über die Landesliste in den Bundestag einziehen.

Sprecherin Jenny Krüner und Sprecher Thorge Babbe äußern sich zum Zweitstimmenergebnis: „Wir freuen uns sehr darüber, dass wir das Wahlergebnis in Chemnitz seit der letzten Bundestagswahl fast verdoppeln konnten. Das ist ein großer Erfolg.

Mit großer Freude gratulieren wir herzlich unserem Stadtrat Bernhard Herrmann, der über Listenplatz 2 der grünen Landesliste in den Bundestag einziehen wird. Wir freuen uns, dass Chemnitz zusammen mit dem Chemnitzer Umland von ihm als langjährigem Vertreter grüner Energie- und Mobilitätspolitik vertreten wird.

Wir bedanken uns sehr bei unseren Mitgliedern, die mit großem Einsatz den Chemnitzerinnen und Chemnitzern grüne Ziele für den Bundestag nahe gebracht haben. Gerade für Chemnitz sind die Ziele der Innovationskraft bei grünen Technologien, der Transformation der Wirtschaft und der sozialen Gerechtigkeit von entscheidender Bedeutung. Wir danken unseren Wähler:innen für ihr Vertrauen und ihre Stimme.“

Karola Köpferl kommentiert das Erststimmenergebnis: „Für mich ist das Erststimmenergebnis von 7,13% ein großer Erfolg. Wir konnten das Erststimmenergebnis von 2017 in Chemnitz deutlich steigern.

Mit vielen Chemnitzerinnen und Chemnitzern war ich mir im Wahlkampf einig, dass eine Veränderung der Politik notwendig ist, um Klimaschutz sozial und gerecht umzusetzen. Viel Zuspruch habe ich auch dafür erfahren, die Perspektiven meiner Generation stärker in die Politik einzubringen. Über die vielfältige Unterstützung aus der Stadtgesellschaft, die ich in den letzten Monaten für meine Kandidatur erfahren durfte, habe ich mich sehr gefreut. Und ich möchte mich herzlich für das unermüdliche Engagement meiner Wahlkampfhelfer:innen bedanken.“

Pressemitteilung
zur Veröffentlichung
Datum: 26.9.2021
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz
Kreisverband

Andere aktuelle Artikel

Fernwärme ganz nah

Woher kommt eigentlich die Wärme in deinem Zuhause? In Chemnitz wird viel darüber diskutiert, wie wir unsere Häuser und Wohnungen in Zukunft heizen können. Bei

Weiterlesen »
Skip to content