Bundesverband | Landesverband | Landtagsfraktion | Stadtratsfraktion | Grüne Jugend

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Chemnitz

Suche

GRÜNE verurteilen rassistischen Angriff auf Chemnitzer Kindertagesstätte

An diesem Wochenenende wurde bekannt, dass auf dem Chemnitzer Stadtteil Sonnenberg eine Kindertagesstätte mit rechten und rassistischen Motiven beschmiert wurde. Die Chemnitzer Bündnisgrünen verurteilen diese Tat aufs Schärfste!

Joseph Israel, Sprecher des Kreisverbandes und der AG „Grüne Ideen für den Sonnenberg“, erklärt: „Dass Menschen eine Kindertagesstätte mit ekligen, menschenfeindlichen Symbolen beschmutzen ist inakzeptabel und verachtenswert. Als Erzieher, der selbst in einer Chemnitzer Kita arbeitet, erschreckt mich diese Tat ungemein. Kitas sind Orte der Sicherheit, des Wohlfühlens, des Frei-Seins. Mein Mitgefühl ist bei all den Kindern, Eltern und Mitarbeitenden, die diese Motive des Hasses an ihrer geliebten Einrichtung sehen müssen.“

Karola Köpferl, Co-Sprecherin der AG „Grüne Ideen für den Sonnenberg“, ergänzt: „Der Sonnenberg ist ein Stadtteil der Vielfalt. Solche Angriffe in unserem Stadtteil sind nicht hinnehmbar und müssen entschieden verfolgt werden. Dass es wiederholt zu solchen Entgleisungen kommt, ist ein Weckruf für uns alle. Wir müssen für unsere Demokratie und ihre Grundwerte, wie Akzeptanz und Toleranz, einstehen und gegen solche Angriffe unsere Stimmen erheben!“

Andere aktuelle Artikel

Zu Besuch bei LiGenium

Raumschiffe und Transportwägen aus Holz? Innovation made in Sachsen! Gestern war Anna Cavazzini mit Katja Meier Bernhard Herrmann und Boris Kaiser bei LiGenium in Chemnitz.

Weiterlesen »
Skip to content