Bundesverband | Landesverband | Landtagsfraktion | Stadtratsfraktion | Grüne Jugend

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Kreisverband Chemnitz

Suche

NSU-Dokumentationszentrum in Chemnitz

Chemnitz hat eine besondere Verantwortung bei der Aufarbeitung des rechtsextremen Terrors. In Chemnitz wird es für diese Aufarbeitung künftig einen Ort geben. Das finden wir gut und wichtig!

Das zukünftige Inderim-Dokumentationszentrum zum NSU wurde diese Woche vorgestellt.

Ermöglicht haben die Einrichtung ein zivilgesellschaftliches Konsortium, welches aus der Initiative @offenegesellschaft , dem @raasachsen und dem @asaff1979 besteht. So konnte durch das wertvolle Engagement von Menschen in Chemnitz, Sachsen und auch durch die Unterstützung seitens des Landes und des Bundes ein Ort der NSU-Aufarbeitung und Begegnung im Chemnitzer Zentrum geschaffen werden. Dafür sind wir sehr dankbar! Es ist wichtig, dass wir das Gedenken an die Opfer aufrecht erhalten – aktives Gedenken ist ein wesentlicher Teil der dringend notwendigen Aufarbeitung. Unsere Gedanken sind bei den Opfern, unsere Herzen bei ihren Familien und Freunden, für die der NSU-Terror nicht abgeschlossen ist und die immer noch daran leiden.

Aufarbeitung blickt nicht nur in die Vergangenheit, sondern wirkt in die Zukunft:

Es liegt in unserer gemeinsamen Verantwortung als Stadtgesellschaft, dass der rechtsextremistische Terror des NSU aufgearbeitet wird, damit rechtsextremistischer Terror in unserer Stadt nie wieder Fuß fassen kann. Neben Begegnungsräumen und Forschung zu diesem Thema, ist die Bildungsarbeit dabei immens wichtig.

Deine Meinung ist gefragt: Gibt es noch weitere Maßnahmen, die wir in Chemnitz ergreifen können, um die politische Bildungsarbeit zu Demokratie und Antifaschismus in Chemnitz zu stärken?⁩

Andere aktuelle Artikel

Fernwärme ganz nah

Woher kommt eigentlich die Wärme in deinem Zuhause? In Chemnitz wird viel darüber diskutiert, wie wir unsere Häuser und Wohnungen in Zukunft heizen können. Bei

Weiterlesen »
Skip to content