Pressemitteilung

„Ist die Welt aus den Fugen geraten?“

Diskussionsveranstaltung mit Omid Nouripour, MdB und Prof. Dr. Beate Neuss am 13.06., 19 Uhr im All In, Rosenhof 14, 09111 Chemnitz

Außenpolitische Krisen halten uns immer häufiger und in immer kürzeren Abständen in Atem: militärische Gewalt bestimmen die Nachrichten über viele Länder wie Libyen, Syrien, Afghanistan und die Ukraine. Internationale Normen, die Interessenkonflikte regeln sollen, stehen enorm unter Druck. Anstrengungen zu Rüstungskontrolle werden von zahlreichen Staaten unterlaufen, Rüstungsexporte steigen weltweit ebenso wie Ausgaben für militärische Ausrüstung. Donald Trumps isolationistische Handelspolitik gefährdet jede Aussicht auf freien und fairen Handel. Russland und China versuchen immer deutlicher, ihr autoritäres Herrschaftsmodell zu exportieren. Auch im Bereich der internationalen Klimadiplomatie steht die Weltgemeinschaft vor großen Herausforderungen und wenig politischem Lösungswillen.

(mehr …)

GRÜNE danken für das Vertrauen und machen sich an die Arbeit

Zum Ergebnis der Kommunalwahl in Chemnitz kommentiert Dan Fehlberg, Sprecher des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Chemnitz: „Viele Wählerinnen und Wähler haben uns in Chemnitz ihr Vertrauen geschenkt. Das Ergebnis zur Stadtratswahl konnten wir im Vergleich zur letzten Wahl mit fünf Mandaten auf nun mittlerweile 7 Mandatsträger*innen steigern.“

(mehr …)

Mit dem Rad: aber sicher!

„Laut Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) nutzen Kinder und Jugendliche das Fahrrad für rund 20 % ihrer Wege und damit etwa doppelt so häufig wie andere Bevölkerungsgruppen. Ziel muss sein, dass möglichst alle Kinder sicher und unfallfrei zur Schule, zu Freizeitaktivitäten und nach Hause kommen“, erklärt GRÜNEN-Stadträtin Christin Furtenbacher.

(mehr …)

Europa vor Ort: GRÜNE-Europakandidatin am 8. Mai auf Chemnitz-Tour

Die GRÜNEN-Europakandidatin Anna Cavazzini ist am 8.5.2019 auf „Europa  vor Ort-Tour“ in Chemnitz. Cavazzini, die in Chemnitz studiert hat und Mitglied des Chemnitzer GRÜNEN-Kreisverbandes ist, tritt auf Listenplatz 7 als Kandidatin für Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt zur Wahl für das Europäische Parlament an. Ihre Themenschwerpunkte  sind eine gerechte Globalisierung, der Schutz der Daseinsvorsorge und die Stärkung von Kommunen.

(mehr …)