Zirkus

Wildtierverbot erneut bestätigt!

In der Sondersitzung des Stadtrats am 03. Mai 2017 wurde das Wildtierverbot erneut bestätigt. Die Sitzung musste einberufen werden, da die Landesdirektion mit dem Beschluss das Grundrecht auf Berufsfreiheit eingeschränkt sieht. Im April hatte der Stadtrat bereits darüber abstimmen müssen. Unser Bericht dazu: https://gruene-chemnitz.de/2017/04/wildtierverbot-in-zirkussen-nicht-aufgehoben/ (mehr …)

Ratsanfrage zu geplanten Zirkusse/Tierschauen

1. Zu welchen Terminen und an welchen Orten in Chemnitz werden im Jahr 2015 welche Zirkusse und Tierschauen gastieren bzw. stattfinden? 2. Wann wurden dafür die Genehmigungen beantragt und wann wurden diese genehmigt oder abgelehnt? 3. Auf welchen anderen Plätzen außer Hartmannplatz und Orten (Grundstücke Dritter) können Zirkusse oder Tierschauen gastieren und durchgeführt werden?

Antwort RA-336_2014 Geplante Zirkusse

Kai Rösler

Ratsanfrage zu geplanten Veranstaltungen / Zirkus und Tierschauen

Seit langer Zeit engagiert sich die GRÜNE Fraktion für ein Verbot von Wildtieren im Zirkus. In diesem Zusammenhang fragen wir regelmäßig am Jahresanfang an, mit wem, für welche städtischen Plätze und wann das Dezernat für Recht, Sicherheit und Ordnung Verträge über Gastspiele abgeschlossen hat.

  1. Zu welchen Terminen und an welchen Orten in Chemnitz werden im Jahr 2014 welche Zirkusse und Tierschauen gastieren bzw. stattfinden?
  2. Wann wurden dafür die jeweiligen Genehmigungen beantragt und wann wurden diese genehmigt oder abgelehnt?
  3. Auf welchen anderen Plätzen außer dem Hartmannplatz und Orten (Grundstücke Dritter) können Zirkusse oder Tierschauen gastieren oder durchgeführt werden?
  4. In welchem Umfang ist die SVC in die Genehmigungen für o. g. Veranstaltungen auf privaten Grundstücken beteiligt?

Download: RA-002-2014 Antwort Zirkusse_Tierschauen in Chemnitz