Ernährung

Anfrage zur Essensversorgung in Kitas

Beschluss BA-026/2012 sieht verschiedene Einzelschritte vor, um die Qualität der Essensversorgung in Chemnitzer Kitas und Schulen zu verbessern. 1. Ist eine Überarbeitung von Förderrichtlinien und Satzungen entsprechend Punkt 1 des Beschlusses erfolgt? 2. Welche Ergebnisse brachte die Prüfung der Voraussetzungen für DGE-Zertifizierungen aller in Kitas und Schulen kochenden bzw. liefernden Caterer? 4. Bei welchen Kita- und Schulsanierungen wurden gemäß Punkt 3 des Beschlusses die Voraussetzungen für den Einbau von Vollküchen mit jeweils welchen Ergebnissen geprüft?

RA-155_2016_Antwort_Kitaessen

RA-155_2016_Anlage_Kitaessen

Wir haben es satt! Demo am 16.01.2016 in Berlin

Die Landwirtschaft steht am Scheideweg: Wird unser Essen zukünftig noch von Bäuerinnen und Bauern für den Bedarf einer Region erzeugt oder von Konzernen, die für den Weltmarkt produzieren?

Bundesregierung und Agrarindustrie setzen auf steigende Exporte, vor allem von Milch und Fleisch, zu Dumpingpreisen. Dafür sollen unsere Land- und Lebensmittelwirtschaft für den Weltmarkt getrimmt werden – immer mehr und immer billiger. Dies senkt Tierschutzstandards und ruiniert Bäuer­innen und Bauern bei uns und auf der ganzen Welt. Die Folgen für die Menschen in den Ländern des Südens: Hunger und Armut.

Ab Chemnitz fährt ein Bus des BUND nach Berlin. Anmeldung unter: demo@bund-sachsen.de
Weitere Informationen finden Sie hier.