Stadtgrün

Grün, bunt, Gold – Chemnitzer Kleingärten

Chemnitzer Kleingartenanlage räumt beim Bundeswettbewerb Gold ab

Bundesweit gibt es über eine Million Kleingärten, die als grüne Oasen, das öffentliche Grün ergänzen. Der Chemnitzer Kleingarten „Sonnige Höhe“ hat am vergangenen Wochenende beim 24. Bundeswettbewerb „Gärten im Städtebau“ in Berlin Gold für Chemnitz geholt. (mehr …)

Anfrage: Extensiv bewirtschaftete Blühwiesen

Die Biodiversität in Deutschland ist zu einem immer größer werdenden Anteil bedroht. Dies gilt auch für Arten, die früher häufig vorkamen; besonders stark betroffen sind Insektenarten. Extensiv bewirtschaftete Blühwiesen in Städten bieten den Arten Lebensraum und tragen damit zu ihrem Erhalt bei. Ich bitte Sie um die Beantwortung der folgenden Fragen: (mehr …)

Bericht aus dem Stadtrat im August

Auf Grund des gewaltsamen Todes eines Menschen am Sonntag in Chemnitz begann die Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig den Stadtrat am 29.08.2018 mit einer Schweigeminute.

Die Fraktionserklärungen zu Beginn des Stadtrates befassten sich mit den aktuellen Ereignissen in Chemnitz. Unsere Fraktion, die Fraktion DIE LINKE und die SPD-Fraktion bedauerten den Tod von Daniel H. und verurteilten die darauf folgenden rechtsextremen und menschenverachtenden Aufmärsche und Jagden durch Chemnitz. Von der rechtsextremen und demokratiefeindlichen Fraktion Pro Chemnitz hingegen wurde die Oberbürgermeisterin für die Tat verantwortlich gemacht und ihr Rücktritt gefordert. (mehr …)