Stadtentwicklung

Bericht aus dem Stadtrat im August

Auf Grund des gewaltsamen Todes eines Menschen am Sonntag in Chemnitz begann die Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig den Stadtrat am 29.08.2018 mit einer Schweigeminute.

Die Fraktionserklärungen zu Beginn des Stadtrates befassten sich mit den aktuellen Ereignissen in Chemnitz. Unsere Fraktion, die Fraktion DIE LINKE und die SPD-Fraktion bedauerten den Tod von Daniel H. und verurteilten die darauf folgenden rechtsextremen und menschenverachtenden Aufmärsche und Jagden durch Chemnitz. Von der rechtsextremen und demokratiefeindlichen Fraktion Pro Chemnitz hingegen wurde die Oberbürgermeisterin für die Tat verantwortlich gemacht und ihr Rücktritt gefordert. (mehr …)

Anfrage: Brücke Eckstraße

1. Warum wird vom Brückensanierungskonzept 2015-2020, Vorlage I-051/2015, abgewichen, ohne dass darüber die Stadträte informiert werden?

2. Wann soll mit den Arbeiten zum Abbruch der Brücke begonnen werden?

3. Wird über die Änderung zum Brückensanierungskonzept 2015-2020 noch einmal im Stadtrat oder im Ausschuss entschieden? (mittlerweile mindestens die zweite betroffene Brücke nach dem zwischenzeitlich ebenfalls vorgesehenen Abbruch der Brücke Wiesenbach)

(mehr …)

Sommerfest-Grünes Chemnitz

Donnerstag, 06.09. von 18-21 Uhr, Franz-Mehring-Str. 39

Wir sind im Interkulturellen Garten „bunte erde“ zu Gast und wollen gemeinsam mit Euch das diesjährige Sommerfest des GRÜNEN Kreisverbandes Chemnitz feiern. Wir stellen den Grill auf und sorgen für Getränke und Ihr könnt eine kleine Gabe fürs Buffet mitbringen. Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit Euch! #essbarestadt #urbangardening