Stadtgrün

[PM] Reaktion der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf die Stellungnahme der IHK zur weiteren Gestaltung der Innenstadt

Die IHK Chemnitz wünscht sich Stadtplanung im Stil der 90er Jahre: große Shoppingtempel und eine besonders autogerechte Innenstadt. Viele Großstädte in Deutschland haben diese Strategie aufgegeben, denn sie führt nicht zu einer Belebung der Innenstädte. Im Gegenteil: die Verödung – als Resultat dieser Art Stadtentwicklung – setzte bereits in den 90er Jahren ein.

Das Problem des innerstädtischen Einzelhandels liegt nicht in zu geringen Verkaufsflächen. Derzeit befindet sich die Branche in einem massiven Umbruch bedingt durch den zunehmenden Onlinehandel. Einzelhändler brauchen deshalb neue Strategien und die IHK sollte ihnen dabei helfen. (mehr …)

Anfrage zu öffentlichen Toiletten

1. Wie viele öffentliche Toiletten gibt es in Chemnitz an welchen Standorten? Welche davon sind barrierefrei? 2. Gibt es Bestrebungen der SVC, die Zahl der öffentlichen Toiletten zu steigern? 3. Gibt es Bemühungen seitens der SVC, die Firma Ströer, die öffentliche Toiletten in Chemnitz betreibt, dazu zu bewegen, die bestehenden Anlagen auf barrierearm umzurüsten?

ra-315_2016_antwort_Stadttoiletten