Tierschutz

Neue Wege für den Klimaschutz? – Umstellung auf LED-Beleuchtung in Chemnitz

LED-Leuchten sparen Energie und verbessern die CO2-Bilanz. Im Oktober 2015 fasste der Stadtrat den Beschluss, dass Chemnitz als erste deutsche Großstadt die komplette Straßenbeleuchtung auf LED-Technologie umstellt. Ausgenommen hiervon sind nur die restlichen 320 denkmalgeschützten Gaslaternen. Wie es um die Umsetzung bestellt ist, wollte Thomas Lehmann, Fraktionsvorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Chemnitzer Stadtrat, in einer Ratsanfrage wissen. (mehr …)

Anfrage: Hundeköder

1. Sind der SVC in den letzten drei Jahren Fälle von vorsätzlich ausgelegten Giftködern auf dem Stadtgebiet bekannt und wenn ja, welche Folgen hatten diese für die Tiere?

2. Gibt es aufgrund von Häufungen der Fälle für Tiere mögliche besondere Gefahrenzonen in der Stadt?

3. Wie viele Anzeigen zu Giftködern gingen in den vergangenen drei Jahren bei der Polizei, dem Ordnungsamt oder dem Veterinäramt ein und in wie vielen Fällen konnten Täter ermittelt werden? (mehr …)

Anfrage: Einsatz von Pestiziden

Ratsanfrage RA-375/2017 – Neonicotinoid-/Fipronil-Pestizide sowie systemische
Pestizidwirkstoffe

1. Werden auf den Grünflächen der Stadt Chemnitz Neonicotinoide, Fipronil oder weitere systemische Pestizidwirkstoffe verwendet? Wenn ja, welche?

2. Auf welchen Flächen werden welche Pestizide in welcher Menge und wie oft im Jahr eingesetzt? (Bitte mit Angabe der Größe der betroffenen Fläche)

3. Werden Anwohner*innen über den Einsatz von Neonicotinoiden, Fipronil oder die Verwendung anderer Pestizidwirkstoffe informiert? Wenn ja wie? Wenn nein, wieso nicht? (mehr …)