GRÜNES Sommerfest am Museumsbahnhof Markersdorf-Taura am 19.8.2017, 12-20 Uhr

Unser Schatzmeister, Martin Schmidt, lädt zur Radtour auf dem Chemnitztalradweg bis nach Markersdorf. Start ist 12 Uhr am GRÜNEN Regionalbüro, Brühl 51.

Die bündnisgrünen Kreisverbände Chemnitz und Mittelsachsen laden gemeinsam zum GRÜNEN Sommerfest nach Markersdorf. Am Samstag, 19.08.2017, von 12 bis ca. 20 Uhr erwartet alle Gäste ein spannendes Programm für die ganze Familie. Wir freuen uns u.a. auf verschiedene musikalische Beiträge, einen Infostand des NaBu, eine Mitmachaktion der F.-E.-Bilz-Gesellschaft und auch den politischen Austausch. Unsere Bundestagskandidatin für Chemnitz, Meike Roden, kommt am Nachmittag gern mit interessierten Bürger*innen ins Gespräch. Gefeiert wird auf dem Gelände des Museumsbahnhofes Markersdorf-Taura, Hauptstraße 100, 09236 Claußnitz.

Braunkohleausstieg – Einsteigen in die neue Energiewelt!

Die Konturen zur Neuausrichtung der Chemnitzer Energieversorgung zeichnen sich klar ab. Wie Bündnis 90/Die Grünen zusammen mit den bürgerschaftlichen Vertretern einer erneuerbaren Energiewende seit langem sagen, wird dabei die Braunkohle keinerlei Rolle mehr spielen. Dies machte nun auch Herr Warner, Geschäftsführer der eins energie in Sachsen GmbH & Co. KG, im letzten Planungs-, Bau- und Umweltausschuss deutlich. (mehr …)

Gesundheitspolitik für Kopf, Herz und mit Verstand: WORTWECHSEL mit Meike Roden

Am 16. August 2017 lädt die Chemnitzer Bundestagskandidatin der GRÜNEN Meike Roden von 15 bis 17 Uhr zu einer Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger ins GRÜNE Regionalbüro auf dem Brühl 51 in Chemnitz ein. Thema der Sprechstunde sind Fragen rund um das Gesundheitswesen. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, mit der Kandidatin darüber und über weitere Anliegen ins Gespräch zu kommen. Meike Roden, die an der TU Chemnitz Psychologie studiert, macht sich dafür stark, bei gesundheitspolitischen Fragen den Fokus stärker auf Prävention und Vorsorge zu richten. Dafür wirbt sie mit dem Slogan „Arbeit darf nicht krank machen“. Infos zur Sprechstunde: http://gruenlink.de/1d4c